Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Schwarzwald → Bodensee → Alpen, 01. Etappe, gefahren am 03.08.2021

ProfilBerg, schwer
RouteGeroldsau (230) – Bühlerhöhe (770) – Sand (824) – Hundseck (884) – Unterstmatt (928) – Mummelsee (1021) – Seibelseckle (958) – Ruhestein Passhöhe (912) – Obertal (580)
Länge42,7 km
Fahrzeit3 h 57 min
Reisezeit9 h 00 min
Schnitt10,8 km/h
Spitze41,6 km/h
Höhenmeter879 m
max. Höhe1021 m ü.NHN
BeschreibungWie schon im Vorjahr startete die erste Etappe im Regen.
Regen gehört für Zweiradfahrer zu den ganz großen Fahrspaßbremsen! Auf dem Fahrrad kommt bei der Fahrt bergauf im Regenzeug die Feuchtigkeit nicht nur von außen sondern auch noch von innen, und für eine Fahrt ohne Regenzeug ist es nördlich der Alpen und innerhalb derer in der Regel zu kalt. ☹
Bis Ruhestein wurde auf der B500 „Schwarzwaldhochstraße“ gefahren, wobei sich der Stinkeverkehr wegen des Werktages und wohl auch wegen des Wetters in überschaubaren Grenzen hielt. Anders als die Bielerhöhe, die mit der zwölften Etappe überquert werden sollte, ist die Bühlerhöhe gar keine Passhöhe. Die Straße steigt danach weiter an. Auf dem Weg zur Bühlerhöhe hörte der Regen auf, setzte aber kurze Zeit später wieder ein. Oberhalb der Bühlerhöhe hörte der Regen wieder auf und die Sonne kam durch. Somit ergaben sich weite Blicke in die Oberrheinische Tiefebene, in der der Rhein über weite Strecken die Grenze zwischen Deutschland und Frankreich bildet.
Die weiten Blicke in die Oberrheinische Tiefebene ergeben sich auch daraus, dass der Nordschwarzwald mit der Hornisgrinde (1164 m ü.NHN) als höchstem Berg steil zur Oberrheinischen Tiefebene (Rhein im vom Nordschwarzwald aus sichtbaren Bereich auf ca. 105…150 m ü.NHN) hin abdacht. Die Reliefenergie ist noch größer als die des Hochharzes mit dem Brocken (1141 m ü.NHN) als höchstem Berg gegenüber dem nördlichen und östlichen Harzvorland (ca. 150…220 m ü.NHN) und ist damit die höchste Reliefenergie eines Mittelgebirges in Deutschland.
Vor diesem Hintergrund wäre eine Fahrt auf die Hornisgrinde interessant gewesen. Die hätte aber den zeitlichen Rahmen dieser Etappe gesprengt und wegen der Lage möglicher Quartiere eine gänzlich andere Tourplanung im Nordschwarzwald erfordert. Auf dem Weg zum Mummelsee zog erneut Regen über der Oberrheinischen Tiefebene auf und näherte sich dem Nordschwarzwald. Zum Ende der Mittagspause am Mummelsee setzte dort Starkregen ein, der Nebel mitbrachte. Nach dem Abwarten der Starkregenphase wurde bei leichterem Regen und wieder einigermaßen nebelfreier Sicht weiter gefahren. In Ruhestein wurde die B500 „Schwarzwaldhochstraße“ erst mal verlassen.
Und wieder eine FFP2-Maske für die Tonne … ☹

verregneter Etappenstart 
verregneter Etappenstart
300 dpi  JPEG 

Geroldsau, Südrand, Blick nach Süden 
Geroldsau, Südrand, Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

die erste Kehre im Verlauf der Tour 
die erste Kehre im Verlauf der Tour
300 dpi  JPEG 

Nebel über der Schwarzwaldhochstraße 
Nebel über der Schwarzwaldhochstraße
300 dpi  JPEG 

etwas später Sonne, Blick bergab … 
etwas später Sonne, Blick bergab …
300 dpi  JPEG 

… und Blick bergauf 
… und Blick bergauf
300 dpi  JPEG 

später schon wieder Regen 
später schon wieder Regen
300 dpi  JPEG 

Bühlerhöhe, Blick bergauf 
Bühlerhöhe, Blick bergauf
300 dpi  JPEG 

zwischen Bühlerhöhe und Sand,
Blick bergauf … 
zwischen Bühlerhöhe und Sand, Blick bergauf …
300 dpi  JPEG 

… und ein erster Weitblick in die
Oberrheinische Tiefebene 
… und ein erster Weitblick in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Strasbourg
in Frankreich, … 
Zoom auf Strasbourg in Frankreich, …
300 dpi  JPEG 

… Zoom in die Oberrheinische Tiefebene
weiter nördlich, … 
… Zoom in die Oberrheinische Tiefebene weiter nördlich, …
300 dpi  JPEG 

… Zoom in die Oberrheinische Tiefebene
noch weiter nördlich … 
… Zoom in die Oberrheinische Tiefebene noch weiter nördlich …
300 dpi  JPEG 

… und Zoom in die Oberrheinische Tiefebene
noch weiter nördlich 
… und Zoom in die Oberrheinische Tiefebene noch weiter nördlich
300 dpi  JPEG 

zwischen Bühlerhöhe und Sand,
Blick bergab 
zwischen Bühlerhöhe und Sand, Blick bergab
300 dpi  JPEG 

zwischen Hundseck und Unterstmatt,
Blick bergab 
zwischen Hundseck und Unterstmatt, Blick bergab
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Burg Windeck und
Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe 
Zoom auf Burg Windeck und Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe
300 dpi  JPEG 

Blick nach Nordwesten in
die Oberrheinische Tiefebene 
Blick nach Nordwesten in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

zwischen Hundseck und
Unterstmatt, Blick bergauf 
zwischen Hundseck und Unterstmatt, Blick bergauf
300 dpi  JPEG 

wenig weiter, Blick nach Westen in
die Oberrheinische Tiefebene … 
wenig weiter, Blick nach Westen in die Oberrheinische Tiefebene …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Nordwesten in
die Oberrheinische Tiefebene 
… und Blick nach Nordwesten in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Rhein und
aufziehenden Regen 
Zoom auf den Rhein und aufziehenden Regen
300 dpi  JPEG 

wenig weiter, Blick nach Südwesten in
die Oberrheinische Tiefebene 
wenig weiter, Blick nach Südwesten in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Strasbourg
in Frankreich 
Zoom auf Strasbourg in Frankreich
300 dpi  JPEG 

Blick nach Nordwesten in
die Oberrheinische Tiefebene 
Blick nach Nordwesten in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Büchelbach
im Schwarzwald 
Zoom auf Büchelbach im Schwarzwald
300 dpi  JPEG 

weiter südlich, Blick auf
Murkopf und Hornisgrinde, … 
weiter südlich, Blick auf Murkopf und Hornisgrinde, …
300 dpi  JPEG 

… Blick nach
Südwesten … 
… Blick nach Südwesten …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Westen in
die Oberrheinische Tiefebene 
… und Blick nach Westen in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den
Rhein 
Zoom auf den Rhein
300 dpi  JPEG 

Blick nach Nordwesten in
die Oberrheinische Tiefebene 
Blick nach Nordwesten in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

Zoom in den
Regen 
Zoom in den Regen
300 dpi  JPEG 

Mummelsee, Westrand, Blick nach Westen, … 
Mummelsee, Westrand, Blick nach Westen, …
300 dpi  JPEG 

… Blick nach Süden, … 
… Blick nach Süden, …
300 dpi  JPEG 

… Blick nach Osten auf
Mummelsee … 
… Blick nach Osten auf Mummelsee …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Südosten auf
die Schwarzwaldhochstraße 
… und Blick nach Südosten auf die Schwarzwaldhochstraße
300 dpi  JPEG 

„Dach der Etappe“: Mummelsee;
Blick nach Osten 
„Dach der Etappe“: Mummelsee; Blick nach Osten
300 dpi  JPEG 

Blick über den Mummelsee auf
Grinde-Hütte und Hornisgrindeturm 
Blick über den Mummelsee auf Grinde-Hütte und Hornisgrindeturm
300 dpi  JPEG 

Starkregen in Mummelsee 
Starkregen in Mummelsee
300 dpi  JPEG 

wenige Minuten später 
wenige Minuten später
300 dpi  JPEG 

zwischen Seibelseckle und Ruhestein,
Blick auf Mummelsee … 
zwischen Seibelseckle und Ruhestein, Blick auf Mummelsee …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Westen bis in
die Oberrheinische Tiefebene 
… und Blick nach Westen bis in die Oberrheinische Tiefebene
300 dpi  JPEG 

Ruhestein, Blick nach Westen … 
Ruhestein, Blick nach Westen …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Osten 
… und Blick nach Osten
300 dpi  JPEG 



Schwarzwald → Bodensee → Alpen, Anreise & Prolog, 02.08.2021
Schwarzwald → Bodensee → Alpen, Anreise & Prolog
02.08.2021
Schwarzwald → Bodensee → Alpen, 02. Etappe, 04.08.2021
Schwarzwald → Bodensee → Alpen, 02. Etappe
04.08.2021
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2021
letzte Aktualisierung: 02.10.2021