Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Osthessen → Thüringen, 3. Etappe, gefahren am 29.06.2022

ProfilBerg, schwer
RouteCabarz (434) – Bad Tabarz (399) – Friedrichroda (451) – Heuberghaus (689) – Kleinschmalkalden (456) – Floh-Seligenthal (352) – Struth-Helmershof (464) – L1117 Abzweig L2610 (423) – Rotteroder Höhe (589) – Rotterode (553) – Steinbach-Hallenberg (451) – Unterschönau (489) – Oberschönau (519) – Grenzadler (835) – Oberhof (811)
Länge51,6 km
Fahrzeit5 h 18 min
Reisezeit8 h 55 min
Schnitt9,8 km/h
Spitze41,1 km/h
Höhenmeter1010 m
max. Höhe835 m ü.NHN
BeschreibungDer Himmel zeigte sich etwas wolkiger als am Vortag, was bei der Wärme vor allem bergauf ganz angenehm war. Immerhin stand die Königsetappe, also die Etappe mit den meisten Höhenmetern bergauf an. Kurz nach Etappenstart musste in Bad Tabarz einer Umleitung gefolgt werden. Wieder auf der geplanten Strecke führte die Etappe am Endpunkt Tabarz der Thüringerwaldbahn vorbei.
Die Thüringerwaldbahn ist eine meterspurige Überlandstraßenbahn, die vom Straßenbahnetz Gotha ausgehend in Bad Tabarz endet. Das teilweise historisch anmutende Rollmaterial verkehrt im Regelbetrieb.
Zwischen Bad Tabarz und Friedrichroda begann der erste Anstieg der Etappe. Auf der Passhöhe Heuberghaus wäre eigentlich Zeit zum Mittagessen gewesen, aber das dortige Restaurant war – mittlerweile wenig überraschend – geschlossen. Auch in den in der Abfahrt talwärts gelegenen Orten gab es kein einziges geöffnetes Restaurant. Somit blieb es bei einer geschmacklich grenzwertigen Bratwurst beim Fleischer neben einem Supermarkt in Floh-Seligenthal. Nach der Überquerung eines namenlosen Passes am Südrand von Struth-Helmershof gefolgt von einer kurzen kurvigen und recht steilen Abfahrt schloss sich der Anstieg zur Rotteroder Höhe an, der sich etwas in die Länge zieht. In Steinbach-Hallenberg war eine Sperrung der Straße nach Oberhof samt Umleitung über Zella-Mehlis ausgeschildert. Diese Umleitung hätte zusätzlich 8,8 km Strecke und 190 Höhenmeter bergauf mit sich gebracht, was zeitlich kaum zu schaffen gewesen wäre und zu einer Spätankunft in Oberhof geführt hätte. Daher wurde wie geplant weiter gefahren. Tatsächlich bestand die Straßensperrung aus einer ca. 300 m langen Straßenbaustelle am oberen Ende von Oberschönau, die schiebend passiert werden konnte und mit entsprechender Ortskenntnis hätte umfahren werden können. Im Bereich der „Schanzenanlage im Kanzlersgrund“, aber auch an einer Stelle im Bereich des Grenzadler war extrem aufdringlich Werbung für ein Produkt mit hohem Suchtpotential platziert, die in den Fotos geschwärzt ist. Nach der Überquerung der bereits in Oberhof liegenden Passhöhe Grenzadler, auf der auch ein „Grenzadler“, ein Grenzstein mit dem (historischen) preußischen Staatswappen steht, war das Abendessen wenigstens kein Problem. Oberhof war der erste Ort im Rahmen der Tour, der über ein breiteres gastronomisches Angebot verfügte.

kurz nach Etappenstart auf der
Inselsbergstraße in Cabarz 
kurz nach auf der Inselsbergstraße Etappenstart in Cabarz
300 dpi  JPEG 

Endpunkt der meterspurigen Überlandstraßenbahn
„Thüringerwaldbahn“ 
Endpunkt der meterspurigen Überlandstraßenbahn „Thüringerwaldbahn“
300 dpi  JPEG 

Friedrichroda, nördöstlicher
Ortsrand 
Friedrichroda, nördöstlicher Ortsrand
300 dpi  JPEG 

Kehre zwischen Friedrichroda und
Heuberghaus, Blick bergab 
Kehre zwischen Friedrichroda und Heuberghaus, Blick bergab
300 dpi  JPEG 

Kühles Tal, Blick talaufwärts … 
Kühles Tal, Blick talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts 
… und Blick talabwärts
300 dpi  JPEG 

erster Sattelpunkt der Etappe: Heuberghaus;
Blick nach Südwesten … 
erster Sattelpunkt der Etappe: Heuberghaus; Blick nach Südwesten …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach
Nordosten 
… und Blick nach Nordosten
300 dpi  JPEG 

Passhöhenschild an einem Wanderwegweiser 
Passhöhenschild an einem Wanderwegweiser
300 dpi  JPEG 

Heuberghaus, Südwestrampe, Blick bergab … 
Heuberghaus, Südwestrampe, Blick bergab …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zurück zur Passhöhe 
… und Blick zurück zur Passhöhe
300 dpi  JPEG 

im Langenbachtal, Blick talaufwärts 
im Langenbachtal, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

zweiter Sattelpunkt der Etappe: namenloser Pass
in Struth-Helmershof; Blick nach Süden 
zweiter Sattelpunkt der Etappe: namenloser Pass in Struth-Helmershof; Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

obere Kehre der
Südrampe 
obere Kehre der Südrampe
300 dpi  JPEG 

Rotteroder Höhe, Nordrampe, Blick zur Passhöhe 
Rotteroder Höhe, Nordrampe, Blick zur Passhöhe
300 dpi  JPEG 

weiter oben, Blick bergab 
weiter oben, Blick bergab
300 dpi  JPEG 

noch weiter oben, Blick bergauf … 
noch weiter oben, Blick bergauf …
300 dpi  JPEG 

… und Blick bergab 
… und Blick bergab
300 dpi  JPEG 

Nordrampe, Blick zur Passhöhe … 
Nordrampe, Blick zur Passhöhe …
300 dpi  JPEG 

… und Blick bergab 
… und Blick bergab
300 dpi  JPEG 

dritter Sattelpunkt der Etappe: Rotteroder Höhe;
Blick nach Süden, … 
dritter Sattelpunkt der Etappe: Rotteroder Höhe; Blick nach Süden, …
300 dpi  JPEG 

… Blick nach
Westen … 
… Blick nach Westen …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach
Südosten 
… und Blick nach Südosten
300 dpi  JPEG 

in Steinbach-Hallenberg, Blick zur
Burgruine Hallenburg 
in Steinbach-Hallenberg, Blick zur Burgruine Hallenburg
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Burgruine Hallenburg 
Zoom auf die Burgruine Hallenburg
300 dpi  JPEG 

Oberschönau, westlicher Ortseingang 
Oberschönau, westlicher Ortseingang
300 dpi  JPEG 

eine unwiderstehliche Einladung in Oberschönau 
eine unwiderstehliche Einladung in Oberschönau
300 dpi  JPEG 

oberes Ende der Schiebestrecke durch die Baustelle 
oberes Ende der Schiebestrecke durch die Baustelle
300 dpi  JPEG 

der Finkenstein im Kanzlersgrund 
der Finkenstein im Kanzlersgrund
300 dpi  JPEG 

ein Felsen wenig weiter 
ein Felsen wenig weiter
300 dpi  JPEG 

der Haselbach im Kanzlersgrund, Blick flussaufwärts … 
der Haselbach im Kanzlersgrund, Blick flussaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts 
… und Blick flussabwärts
300 dpi  JPEG 

Kanzlersgrund unterhalb des
Hohen Stein, Blick talaufwärts … 
Kanzlersgrund unterhalb des Hohen Stein, Blick talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zum
Hohen Stein 
… und Blick zum Hohen Stein
300 dpi  JPEG 

auf Höhe der „Schanzenanlage im Kanzlersgrund“,
Blick talaufwärts … 
auf Höhe der „Schanzenanlage im Kanzlersgrund“, Blick talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick auf die
„Schanzenanlage im Kanzlersgrund“ 
… und Blick auf die „Schanzenanlage im Kanzlersgrund“
300 dpi  JPEG 

Blick bergauf zur Passhöhe Grenzadler in Oberhof … 
Blick bergauf zur Passhöhe Grenzadler in Oberhof …
300 dpi  JPEG 

… und Blick bergab 
… und Blick bergab
300 dpi  JPEG 

„Dach der Etappe“: Grenzadler 
„Dach der Etappe“: Grenzadler
300 dpi  JPEG 

Grenzstein mit Grenzadler 
Grenzstein mit Grenzadler
300 dpi  JPEG 

etwas weiter, Blick über die ausgedehnte
Passhöhe nach Westen … 
etwas weiter, Blick über die ausgedehnte Passhöhe nach Westen …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach
Osten 
… und Blick nach Osten
300 dpi  JPEG 



Osthessen → Thüringen, 2. Etappe, 28.06.2022
Osthessen → Thüringen, 2. Etappe
28.06.2022
Osthessen → Thüringen, 4. Etappe, 30.06.2022
Osthessen → Thüringen, 4. Etappe
30.06.2022
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2022
letzte Aktualisierung: 31.07.2022