Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, 11. Etappe, gefahren am 09.08.2019

ProfilBerg, schwer
RouteVarzo (558) – Iselle (673) – Paglino (800) – Gondo (855) – Ramserna (961) – Gabi (1228) – Gstein (1240) – Simplon Dorf (1476)
Länge20,0 km
Fahrzeit
Reisezeit6 h 40 min
Schnitt
Spitze
Höhenmeter908 m
max. Steigung9 %
max. Höhe1476 m ü. M.
BeschreibungNach der recht langen Etappe am Vortag stand mit dieser Etappe eine kurze Etappe an, die aber reichlich Höhenmeter bergauf enthielt. Die Sonne schien den ganzen Tag über weitgehend ungestört von Wolken. Durch den Höhengewinn verlief diese Etappe aber nicht in einer Wärme wie die Etappe am Vortag.
Das Val Divedro ist schon über seine ganze Länge recht eng, da sich die Diveria tief eingeschnitten hat. An den wenigen etwas weiteren Stellen liegen Ortschaften auf dem Talboden. Die sich bergwärts an das Val Divedro anschließende Gondoschlucht zwischen den Ortschaften Gondo am unteren Ende und Gabi am oberen Ende ist so eng, dass dort nur der Fluss, die Straße mit diversen Kunstbauten und der Stockalperweg, ein alter Saumpfad, heute Wanderweg, Platz finden. Ramserna ist keine Ortschaft, sondern nicht mehr als eine Postautohaltestelle etwa mittig zwischen zwei Kehren. Oberhalb von Gabi weitet sich das hier Chastelberg genannte Tal deutlich auf. Der durch das Tal fließende Fluss hat gleich drei Namen. In Italien heißt er Diveria, in der Schweiz von Gabi bis zur Grenze Doveria und oberhalb von Gabi Chrummbach. Der Namenswechsel in der Schweiz beruht darauf, dass zwischen Gabi und Gstein die inoffizielle Sprachgrenze zwischen italienisch und deutsch liegt. Italienisch ist zwar eine der Amtssprachen in der Schweiz, aber keine Amtssprache auf kantonaler Ebene im Kanton Wallis.
Anders als an der Grenze zwischen Camedo (Schweiz) und Ribellasca (Italien), die am Vortag passiert worden war, sind hier auf beiden Seiten die Grenzkontrollstellen in Betrieb. In Italien gibt es deren zwei. Die Grenzkontrollstelle direkt an der Grenze in Paglino wurde aufgegeben, dafür wurde eine Grenzkontrollstelle im talabwärts gelegenen Iselle eingerichtet. Zwischen Iselle und Gondo vermittelte die Fahrt zwischen den beiden in Betrieb befindlichen Grenzkontrollstellen einen Hauch von Niemandsland. Daran schloss sich die Durchquerung der Gondoschlucht an.
Im Bereich des in die Doveria einmündenden Alpjerbachs ist von einer Galerie kurz vor dem Übergang in einen Tunnel zu sehen, dass hier der Straßenverlauf mal geändert wurde. In früheren Zeiten wurden Straßentunnel so kurz wie möglich gebaut und dafür der Bau zusätzlicher Brücken sowie ein kurviger Straßenverlauf mit teilweise steinschlaggefährdeten Bereichen in Kauf genommen. In jüngerer Zeit werden an solchen Stellen oft längere Tunnel mit geraderem Straßenverlauf gebaut, wodurch Brücken eingespart werden. Auch wird die Straße dadurch wintersicherer und weniger durch Steinschlag gefährdet, wobei dies auch auf der alten Straße durch Galerien hätte erreicht werden können. Nachteilig an den neuen Tunneln sind die längeren Fahrzeiten im Tunnel und die durch den geraderen Streckenverlauf höheren möglichen und auch viel zu oft ausgenutzten Geschwindigkeiten des Stinkeverkehrs. Mit der Ausfahrt aus der Hofstättengalerie, der letzten Galerie im Verlauf dieser Etappe wurde alpines Gelände erreicht. Die Abfahrt von der Neuen Simplonstrasse auf die Alte Simplonstrasse gestaltete sich baustellenbedingt etwas unübersichtlich. In Simplon-Dorf erfolgte die fünfte und letzte Bergankunft dieser Tour. Der Versuch, den Fahrradcomputer zu reaktivieren, indem dieser "unten offen", also ohne Batterie und Batteriefachdeckel während der Etappe am Lenker befestigt und somit Luft und Sonne ausgesetzt war, scheiterte. Durchgetrocknet war er sicherlich, aber im Hotel lies sich der Fahrradcomputer nach dem Wiedereinsetzen der Batterie nicht reaktivieren.

Etappenstart in Varzo, Blick nach Süden ins Val Divedro … 
Etappenstart in Varzo, Blick nach Süden ins Val Divedro …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

zwischen Varzo und Auffahrt "Varzo nord",
darüber die "Strada statale 33 del Sempione" 
zwischen Varzo und Auffahrt "Varzo nord", darüber die "Strada statale 33 del Sempione"
300 dpi  JPEG 

Südportal des Simplontunnels – ohne Chance
auf einen Blick ohne Zaun dazwischen 
Südportal des Simplontunnels – ohne Chance auf einen Blick ohne Zaun dazwischen
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts auf Iselle … 
Blick talaufwärts auf Iselle, …
300 dpi  JPEG 

… Zoom auf das Fletschhorn am Horizont, … 
… Zoom auf das Fletschhorn am Horizont, …
300 dpi  JPEG 

… Blick talabwärts zu einem Sperrwerk (außer Dienst gestellt) … 
… Blick talabwärts zu einem Sperrwerk (außer Dienst gestellt) …
300 dpi  JPEG 

… und Zoom auf das Sperrwerk 
… und Zoom auf das Sperrwerk
300 dpi  JPEG 

italienische Grenzkontrollstelle in Iselle 
italienische Grenzkontrollstelle in Iselle
300 dpi  JPEG 

zwischen Iselle und Paglino, Blick talaufwärts … 
zwischen Iselle und Paglino, Blick talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zum Wasserfall des Rio di Camona 
… und Blick zum Wasserfall des Rio di Camona
300 dpi  JPEG 

aufgegebene italienische Grenzkontrollstelle in Paglino, Blick talaufwärts 
aufgegebene italienische Grenzkontrollstelle in Paglino, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Grenze zwischen Italien und der Schweiz, Blick in die Schweiz … 
Grenze zwischen Italien und der Schweiz, Blick in die Schweiz …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Italien auf Paglino 
… und Blick nach Italien auf Paglino
300 dpi  JPEG 

unteres Ende der Gondoschlucht, Blick Richtung Gondo talaufwärts 
unteres Ende der Gondoschlucht, Blick Richtung Gondo talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Schweizer Grenzkontrollstelle in Gondo 
Schweizer Grenzkontrollstelle in Gondo
300 dpi  JPEG 

Ramserna, unterhalb der beiden Kehren, Blick schluchtaufwärts 
Ramserna, unterhalb der beiden Kehren, Blick schluchtaufwärts
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Fletschhorn am Horizont 
Zoom auf das Fletschhorn am Horizont
300 dpi  JPEG 

Ramserna, zwischen den beiden Kehren, Blick schluchtabwärts, … 
Ramserna, zwischen den beiden Kehren, Blick schluchtabwärts, …
300 dpi  JPEG 

… Blick schluchtaufwärts, … 
… Blick schluchtaufwärts, …
300 dpi  JPEG 

… Blick nach Süden … 
… Blick nach Süden …
300 dpi  JPEG 

… und Blick schluchtabwärts zur Doveria (Italien: Diveria) 
… und Blick schluchtabwärts zur Doveria (Italien: Diveria)
300 dpi  JPEG 

Gondoschlucht, Blick schluchtaufwärts auf
einen Teil der Sperrstelle Gondo, … 
Gondoschlucht, Blick schluchtaufwärts auf einen Teil der Sperrstelle Gondo, …
300 dpi  JPEG 

… Zoom auf die "Fort Gondo Galerie Ost"
der Sperrstelle Gondo (außer Dienst gestellt) … 
… Zoom auf die "Fort Gondo Galerie Ost" der Sperrstelle Gondo (außer Dienst gestellt) …
300 dpi  JPEG 

… und Blick schluchtabwärts 
… und Blick schluchtabwärts
300 dpi  JPEG 

die Doveria weiter oben, Blick flussaufwärts … 
die Doveria weiter oben, Blick flussaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und auf den einmündenden Alpjerbach, darüber eine aufgegebene Brücke 
… und auf den einmündenden Alpjerbach, darüber eine aufgegebene Brücke
300 dpi  JPEG 

Blick über die Brücke der aufgegebenen alten Straße 
Blick über die Brücke der aufgegebenen alten Straße
300 dpi  JPEG 

Gondoschlucht, nahe dem oberen Ende, Blick talaufwärts 
Gondoschlucht, nahe dem oberen Ende, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

etwas weiter, Blick ins Laggintal 
etwas weiter, Blick ins Laggintal
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Tälligletscher, darüber in Wolken Tossenhorn und Tällihorn 
Zoom auf den Tälligletscher, darüber in Wolken Tossenhorn und Tällihorn
300 dpi  JPEG 

Gondoschlucht, oberes Ende unterhalb von Gabi, Blick schluchtabwärts 
Gondoschlucht, oberes Ende unterhalb von Gabi, Blick schluchtabwärts
300 dpi  JPEG 

oberhalb von Gabi, Blick in die Gondoschlucht … 
oberhalb von Gabi, Blick in die Gondoschlucht …
300 dpi  JPEG 

… und Blick auf Gabi 
… und Blick auf Gabi
300 dpi  JPEG 

der letzte Tunnel unterhalb von Simplon Dorf, Blick talaufwärts 
der letzte Tunnel unterhalb von Simplon Dorf, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

wenig weiter, Blick über das Chastelberg auf Glatthorn und Chellihorn 
wenig weiter, Blick über das Chastelberg auf Glatthorn und Chellihorn
300 dpi  JPEG 

Alte Siplonstrasse, unteres Ende, Blick talabwärts … 
Alte Siplonstrasse, unteres Ende, Blick talabwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Blick auf die Krummbachbrücke, dahinter das Chellihorn 
Blick auf die Krummbachbrücke, dahinter das Chellihorn
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts auf Simplon Dorf 
Blick talaufwärts auf Simplon Dorf
300 dpi  JPEG 

in Simplon Dorf, Blick talaufwärts,
entfernt am Horizont das Tochuhorn … 
in Simplon Dorf, Blick talaufwärts, entfernt am Horizont das Tochuhorn …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts auf die Krummbachbrücke, am Horizont
v. l. n. r.: Seehorn, Tschugmatthorn, Guggilihorn und Galihorn 
… und Blick talabwärts auf die Krummbachbrücke, am Horizont v. l. n. r.: Seehorn, Tschugmatthorn, Guggilihorn und Galihorn
300 dpi  JPEG 



Alpen, 10. Etappe, 08.08.2019
Alpen, 10. Etappe
08.08.2019
Alpen, 12. Etappe, 10.08.2019
Alpen, 12. Etappe
10.08.2019
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2019
letzte Aktualisierung: 04.10.2019