Touren 2015 Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, 07. Etappe, gefahren am 02.08.2015

ProfilBerg, leicht
RouteStalden-Ackersand (700) – Neubrück (695) – Visp (651) – Bahnfahrt: Visp – Randa – Randa (1408) – Täsch (1450) – Zermatt (1630) – Täsch (1450) – Randa (1408) – Herbriggen (1262) – St. Nikolaus (1127) – Stalden (799) – Stalden-Ackersand (700) – Neubrück (695) – Visp (651) – Raron (635) – Susten (622)
Länge81,3 km
Fahrzeit5 h 14 min
Reisezeit11 h 05 min
Schnitt15,5 km/h
Spitze40,8 km/h
Höhenmeter320 m
max. Höhe1630 m ü. M.
BeschreibungDas Schlechtwettergebiet vom Vortag war über Nacht abgezogen, das Wetter sollte während dieser Etappe freundlich bleiben. Nun gab es aber ein anderes Problem. Entweder würde wie geplant die Etappe nach Sass Fee gefahren werden und auf einen Blick auf das Matterhorn verzichtet werden, oder die abgebrochene Etappe vom Vortag würde wiederholt oder am Abbruchpunkt in Randa fortgesetzt werden. "In der Gegend in der Schweiz unterwegs ohne Matterhornblick geht nicht!" Daher wurde auf die Etappe nach Saas Fee verzichtet. Eine komplette Wiederholung der Etappe vom Vortag mit der anschließenden Weiterfahrt bis nach Susten hätte zu lange gedauert. Daher wurde die am Vortag abgebrochene Etappe am Abbruchpunkt in Randa fortgesetzt. Anstatt auf der an diesem Sonntag immer noch sehr stark mit Stinkeverkehr belasteten Straße zum Bahnhof Stalden bergauf zu fahren wurde der Bahnhof Visp bergab angefahren. Von dort ging es mit dem Zug nach Randa. Von dort wurde der Rest der Etappe auf dem Velo zurückgelegt. Diese Entscheidung kostete neben der Fahrt nach Saas Fee auch ca. 800 geplante Höhenmeter bergauf im Rahmen dieser Tour und reduzierte die Anzahl der Etappen von geplanten zehn von der Fahrleistung her auf neun. Die Ausblicke während dieser Etappe im Mattertal entschädigten teilweise für die erwähnten Verluste. Ab Täsch ist die Straße für den Stinkeverkehr gesperrt, nur Einheimische, Zulieferer und Handwerker erhalten Sondergenehmigungen. Daher war die Fahrt verkehrstechnisch zwischen Täsch und Zermatt recht entspannt. Zermatt selbst ist zu 101 % auf Tourismus ausgerichtet, was den Ort nicht gerade schöner macht. Zudem ist er hoffnungslos überlaufen. Positiv fällt auf, dass dort kaum Kraftverkehr herrscht und die meisten der Kraftfahrzeuge von einem Elektromotor angetrieben werden, womit Lärm und Abgaswolken weitgehend ausbleiben. Mit dem Südrand von Zermatt wurde der südlichste Punkt im Rahmen dieser Tour und auch in diesem Jahr erreicht. Mit dem Straßenvelo war hier eh Schluss, wenngleich an anderer Stelle noch eine Straße weiter rauf führt. Aber auch mit einem voll geländegängigen Velo ist das Mattertal für Velofahrer ein Sacktal, kann also nicht über einen Pass am Talschluss verlassen werden. Der Standort am Südrand von Zermatt bietet eigentlich einen guten Blick auf das Matterhorn. An diesem eigentlich fast wolkenlosen Tag hüllte sich aber ausgerechnet das Matterhorn in Wolken. Obwohl die Abfahrt von Zermatt nach Visp, wobei die Strecke von Stalden-Ackersand nach Visp nun zum zweiten Mal an diesem Tag gefahren wurde, recht zügig erfolgte, zog sich die Etappe, die ab Visp wieder auf der nationalen "Veloroute 1", der "Rhone-Route" verlief, in die Länge. Bei Raron führte die Fahrt über eine zeitweilig oder dauerhaft aufgegebene Start- oder Landebahn. Abgesehen von Abbruch und Renaturierung stellt die Führung einer Veloroute über einen Flugplatz die sinnvollste Nutzung einer solchen Einrichtung dar. In der Schweiz ist es aber gut möglich, dass eine solche Einrichtung für den Fall eines derzeit sicherlich eher unwahrscheinlichen Krieges oder einen Katastrophenfall vorgehalten wird. In diesem Fall wahr auch nicht ganz klar, ob die Rhone-Route tatsächlich über diese Start- oder Landebahn führt oder der Weg darüber nur ein Parallelweg zur Rhone-Route ist, da die Beschilderung in diesem Bereich der Rhone-Route sehr lückenhaft ist. Die Ankunft im Nachtquartier in Susten, das natürlich auf einem Hügel liegt, erfolgte erst in der Abenddämmerung. Da dieses Nachtquartier kein Restaurant hat, was bekannt war, wurde notwendigerweise kurz vor Susten zu Abend gegessen.

Etappenstart in Stalden-Ackersand bei ganz anderem Wetter
als am Vortag, Blick talaufwärts … 
Etappenstart in Stalden-Ackersand bei ganz anderem Wetter als am Vortag, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts ins Vispertal, am Horizont
in Wolken v. l. n. r.: Tieregghorn, Stockhorn und Alpjuhorn 
… und Blick talabwärts ins Vispertal, am Horizont in Wolken v. l. n. r.: Tieregghorn, Stockhorn und Alpjuhorn
300 dpi  JPEG 

Ende der Bahnfahrt in Randa 

300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts, am Horizont v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn 
Blick talaufwärts, am Horizont v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das stark vergletscherte Breithorn und das Klein Matterhorn 
Zoom auf das stark vergletscherte Breithorn und das Klein Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts auf den "Bergsturz von Randa" 
Blick talabwärts auf den "Bergsturz von Randa"
300 dpi  JPEG 

Blick nach Ostnordosten 
Blick nach Ostnordosten
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Dirruhorn 
Zoom auf das Dirruhorn
300 dpi  JPEG 

südlicher Ortsausgang von Randa, Blick talaufwärts,
am Vortag der Abbruchpunkt der Etappe 
südlicher Ortsausgang von Randa, Blick talaufwärts, am Vortag der Abbruchpunkt der Etappe
300 dpi  JPEG 

zwischen Randa und Täsch, Blick nach Westen,
am Horizont das Zinalrothorn 
zwischen Randa und Täsch, Blick nach Westen, am Horizont das Zinalrothorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Zinalrothorn 
Zoom auf das Zinalrothorn
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts über den Talboden am Südrand von Täsch 
Blick talaufwärts über den Talboden am Südrand von Täsch
300 dpi  JPEG 

Zoom auf v. l. n. r.: Klein Matterhorn, Theodulhorn und Furgghorn 
Zoom auf v. l. n. r.: Klein Matterhorn, Theodulhorn und Furgghorn
300 dpi  JPEG 

Zermatt, nördlicher Ortseingang, im Hintergrund das Matterhorn 
Zermatt, nördlicher Ortseingang, im Hintergrund das Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Matterhorn 

300 dpi  JPEG 

blick talabwärts über Zermatt, am Horizont die Mischabel 

300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Kinhorn (in Wolken), dahinter
v. l. n. r.: Dom und Täschhorn 
Zoom auf das Kinhorn (in Wolken), dahinter v. l. n. r.: Dom und Täschhorn
300 dpi  JPEG 

"Dach der Etappe": Zermatt, südlicher Ortsrand; Blick talaufwärts,
im Hintergrund eine Wolke vor dem Matterhorn 
"Dach der Etappe": Zermatt, südlicher Ortsrand; Blick talaufwärts, im Hintergrund eine Wolke vor dem Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Blick auf das wolkenverhangene Matterhorn 
Blick auf das wolkenverhangene Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Matterhorn 
Zoom auf das Matterhorn
300 dpi  JPEG 

etwas später, Blick auf das immer noch wolkenverhangene Matterhorn 
etwas später, Blick auf das immer noch wolkenverhangene Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Matterhorn 
Zoom auf das Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Blick über die Mattervispa talaufwärts 
Blick über die Mattervispa talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Zermatt, nördlicher Ortseingang, im Hintergrund das Matterhorn 
Zermatt, nördlicher Ortseingang, im Hintergrund das Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Matterhorn 
Zoom auf das Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts über den Talboden am Südrand von Täsch 
Blick talaufwärts über den Talboden am Südrand von Täsch
300 dpi  JPEG 

v. l. n. r.: Breithorn, Klein Matterhorn und Theodulhorn 
v. l. n. r.: Breithorn, Klein Matterhorn und Theodulhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Breithorn 
Zoom auf das Breithorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Klein Matterhorn 
Zoom auf das Klein Matterhorn
300 dpi  JPEG 

südlicher Ortsausgang von Randa, Blick talaufwärts 
südlicher Ortsausgang von Randa, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Zoom auf
v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn 
Zoom auf v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts auf Randa und den "Bergsturz von Randa",
darüber das Brunegghorn in Wolken 
Blick talabwärts auf Randa und den "Bergsturz von Randa", darüber das Brunegghorn in Wolken
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den
"Bergsturz von Randa" 
Zoom auf den "Bergsturz von Randa"
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts auf Randa, am Horizont
v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn 
Blick talaufwärts auf Randa, am Horizont v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn
300 dpi  JPEG 


"Bergsturz von Randa" dahinter Weisshorn und Bisgletscher 
<br>"Bergsturz von Randa" dahinter Weisshorn und Bisgletscher
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Weisshorn und Bisgletscher 
Zoom auf Weisshorn und Bisgletscher
300 dpi  JPEG 

das Weisshorn 
das Weisshorn
300 dpi  JPEG 

Bisgletscherzunge mit Schmelzwasserfall 
Bisgletscherzunge mit Schmelzwasserfall
300 dpi  JPEG 

Bisgletscher, südlicher Teil 
Bisgletscher, südlicher Teil
300 dpi  JPEG 

Bisgletscher, nördlicher Teil 
Bisgletscher, nördlicher Teil
300 dpi  JPEG 

auf Höhe des "Bergsturzes von Randa", Blick talabwärts 
auf Höhe des "Bergsturzes von Randa", Blick talabwärts
300 dpi  JPEG 

ein letzter Blick auf v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn 
ein letzter Blick auf v. l. n. r.: Breithorn und Klein Matterhorn
300 dpi  JPEG 

Blick von der Tunnelumfahrung zwischen Kalpetran und Illas
auf Embd und den Tschongbachfall 
Blick von der Tunnelumfahrung zwischen Kalpetran und Illas auf Embd und den Tschongbachfall
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Häuser und Kirche am Abgrund
in Embd und den Tschongbachfall 
Zoom auf Häuser und Kirche am Abgrund in Zoom auf Embd und den Tschongbachfall
300 dpi  JPEG 

Blick ins Mattertal talaufwärts 
Blick ins Mattertal talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Blick über die Vispaschlucht auf Stalden und das Vispertal 
Blick über die Vispaschlucht auf Stalden und das Vispertal
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die alte, aufgegebene Brücke
und die Killerhofbrücke über die Vispaschlucht 
Zoom auf die alte, aufgegebene Brücke und die Killerhofbrücke über die Vispaschlucht
300 dpi  JPEG 

Blick über Stalden-Ackersand ins Vispertal,
am Horizont v. l. n. r.: Tieregghorn, Stockhorn und Alpjuhorn 
Blick über Stalden-Ackersand ins Vispertal, am Horizont v. l. n. r.: Tieregghorn, Stockhorn und Alpjuhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Stockhorn 

300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts auf die Vispa und Neubrück 
Blick talabwärts auf die Vispa und Neubrück
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Merjenbrücke 
Zoom auf die Merjenbrücke
300 dpi  JPEG 

v. l. n. r.: Merjenbrücke und neue Brücke 
v. l. n. r.: Merjenbrücke und neue Brücke
300 dpi  JPEG 

Rhonetal bei Visp, Blick ins Vispatal 
Rhonetal bei Visp, Blick ins Vispatal
300 dpi  JPEG 

"Hanfpalmen-Alarm"! Ab hier ist es zu warm im Rhonetal! 
"Hanfpalmen-Alarm"! Ab hier ist es zu warm im Rhonetal!
300 dpi  JPEG 

die Rhone bei Visp, Blick flussaufwärts … 
die Rhone bei Visp, Blick flussaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts; Mündung der Vispa in die Rhone 
… und Blick flussabwärts; Mündung der Vispa in die Rhone
300 dpi  JPEG 

aufgegebener(?) Flugplatz bei Raron, Blick talaufwärts auf
v. l. n. r.: Hillehorn, Bortelhorn und Glishorn 
aufgegebener(?) Flugplatz bei Raron, Blick talaufwärts auf v. l. n. r.: Hillehorn, Bortelhorn und Glishorn
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts auf Raron mit der Burgkirche, am Horizont
v. l. n. r.: Hillehorn, Bortelhorn und Glishorn 
Blick talaufwärts auf Raron mit der Burgkirche, am Horizont v. l. n. r.: Hillehorn, Bortelhorn und Glishorn
300 dpi  JPEG 

Rhone-Route direkt an der Rhone nahe Niedergestein, Blick talabwärts … 
Rhone-Route direkt an der Rhone nahe Niedergestein, Blick talabwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Blick über Gampel und die Lonzaschlucht Richtung Sackhorn 
Blick über Gampel und die Lonzaschlucht Richtung Sackhorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Sackhorn 
Zoom auf das Sackhorn
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts über Gampel und Steg 
Blick talaufwärts über Gampel und Steg
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Rosswald, am Horizont v. l. n. r.: Hillehorn und Bortelhorn 
Zoom auf Rosswald, am Horizont v. l. n. r.: Hillehorn und Bortelhorn
300 dpi  JPEG 

Abendstimmung im Rhonetal, Blick talabwärts
über Susten auf den Zänd 
Abendstimmung im Rhonetal, Blick talabwärts über Susten auf den Zänd
300 dpi  JPEG 

Blick von Susten talaufwärts auf das Ergischhorn,
am Horizont v. l. n. r.: Hillehorn und Bortelhorn 
Blick von Susten talaufwärts auf das Ergischhorn, am Horizont <i>v. l. n. r.:</i> Hillehorn und Bortelhorn
300 dpi  JPEG 



Alpen, 06. Etappe, 01.08.2015
Alpen, 06. Etappe
01.08.2015
Alpen, 08. Etappe, 03.08.2015
Alpen, 08. Etappe
03.08.2015
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2015
Touren 2015
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2015
letzte Aktualisierung: 15.09.2015