Touren 2015 Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, 01. Etappe, gefahren am 27.07.2015

ProfilBerg, schwer
RouteHorgenberg (522) – Mitlödi (504) – Schwanden (521) – Nidfurn (540) – Hätzingen (583) – Diesbach (600) – Linthal (662) – Argseeli (1346) – Urnerboden-Riedrütti (1350) – Urnerboden (1372) – Urnerboden-Riedrütti (1350)
Länge31,0 km
Fahrzeit3 h 16 min
Reisezeit6 h 50 min
Schnitt9,5 km/h
Spitze50,5 km/h
Höhenmeter878 m
max. Steigung9 %
max. Höhe1372 m ü. M.
BeschreibungDie Etappe startete bei recht wolkenverhangenem Himmel. Die weitere Wetterentwicklung war unklar. Schon am Morgen riss es zwar auf, aber die Berge blieben ab einer Höhe von etwa 2000 Meter in Wolken gehüllt. Zunächst wurde auf der Straße gefahren, da ein Wechsel auf den Veloweg bei Horgenberg verlorene Höhenmeter bedeutet hätte. Der Wechsel auf den Veloweg, die nationale "Veloroute 4", die "Alpenpanorama-Route" erfolgte in Schwanden, da dort Straße und Veloweg fast einander berühren und somit auch keine verlorenen Höhenmeter hinzu kamen. Die Weiterfahrt erfolgte im Rahmen dieser Etappe auf der Alpenpanorama-Route. Das Alpenpanorama hielt sich trotz der Fahrt auf der Alpenpanorama-Route für den Rest des Tages oberhalb 2000 Meter sehr bedeckt. Die Einrollphase zu dieser Tour endete in Linthal. Nach dem dortigen Mittagessen ging es Richtung Urnerboden zur Sache. In Linthal liegt das untere Ende der Ostrampe zum Klausenpass. Diese Straße besteht aus einem Abschnitt mit mehreren Serpentinen, der auf den Urnerboden führt, einem fast flachen Abschnitt im Urnerboden und einem weiteren Abschnitt mit zahlreichen Serpentinen, der vom Urnerboden zur Passhöhe führt. Im unteren Serpentinenabschnitt liegen keine extrem steilen Rampen. An diesem Tag endete die Etappe auf dem Urnerboden, einem Hochtal. Die Fahrt am Nachtquartier vorbei bis zur Siedlung Urnerboden erfolgte, um dort noch etwas Proviant einkaufen zu können. Da das Nachtquartier nicht in einer geschlossenen Ortsachft liegt, wurde am Abend noch die Gelegenheit für ein paar Fotos genutzt.

wolkenverhangener Etappenstart in Horgenberg 
wolkenverhangener Etappenstart in Horgenberg
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts 
Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

der Vorderglärnisch in Wolken 
der Vorderglärnisch in Wolken
300 dpi  JPEG 

eine sehr wichtige Information am Straßenrand 
eine sehr wichtige Information am Straßenrand
300 dpi  JPEG 

die Linth bei Nidfurn, Blick flussabwärts 
die Linth bei Nidfurn, Blick flussabwärts
300 dpi  JPEG 

die Linth bei Nidfurn, Blick flussaufwärts 
die Linth bei Nidfurn, Blick flussaufwärts
300 dpi  JPEG 

die erste Schotterstrecke dieser Tour zwischen Hätzingen und Diesbach 
die erste Schotterstrecke dieser Tour zwischen Hätzingen und Diesbach
300 dpi  JPEG 

Blick Richtung Orenplatte 
Blick Richtung Orenplatte
300 dpi  JPEG 

Blick über Diesbach zum Diesbachfall 
Blick über Diesbach zum Diesbachfall
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Diesbachfall 
Zoom auf den Diesbachfall
300 dpi  JPEG 

unteres Ende der Ostrampe des Klausenpasses in Linthal 
unteres Ende der Ostrampe des Klausenpasses in Linthal
300 dpi  JPEG 

die erste Serpentine der Tour — und ein Hinweis auf Velofahrspaß 
die erste Serpentine der Tour — und ein Hinweis auf Velofahrspaß
300 dpi  JPEG 

der erste Tunnel der Tour, Nordportal … 
der erste Tunnel der Tour, Nordportal …
300 dpi  JPEG 

… und Südportal, daneben der alte, aufgegebene Tunnel 
… und Südportal, daneben der alte, aufgegebene Tunnel
300 dpi  JPEG 

Blick über eine Serpentine der Ostrampe Richtung Selbsanft, … 
Blick über eine Serpentine der Ostrampe Richtung Selbsanft, …
300 dpi  JPEG 

… weitere Serpentinen der Ostrampe … 
… weitere Serpentinen der Ostrampe …
300 dpi  JPEG 

… und Blick Richtung Braunwald 
… und Blick Richtung Braunwald
300 dpi  JPEG 

Blick über die Ostrampe ins Linthal talabwärts 
Blick über die Ostrampe ins Linthal talabwärts
300 dpi  JPEG 

v. l. n. r.: Saasberg, Chilchenstock, Bächi-Kamm
und Vorlegstock (in Wolken) 
v. l. n. r.: Saasberg, Chilchenstock, Bächi-Kamm und Vorlegstock (in Wolken)
300 dpi  JPEG 

Blick über die Auengüeter im Linthal,
dahinter v. l. n. r.: Vorlegstock und Selbsanft (beide in Wolken) 
Blick über die Auengüeter im Linthal, dahinter v. l. n. r.: Vorlegstock und Selbsanft (beide in Wolken)
300 dpi  JPEG 

unteres, östliches Ende des Urnerbodens,
Blick bergauf Richtung Urnerboden 
unteres, östliches Ende des Urnerbodens, Blick bergauf Richtung Urnerboden
300 dpi  JPEG 

unteres, östliches Ende des Urnerbodens,
Blick bergab Richtung Linthal 
unteres, östliches Ende des Urnerbodens, Blick bergab Richtung Linthal
300 dpi  JPEG 

Urnerboden, Blick Richtung Jegerstöck (in Wolken) 
Urnerboden, Blick Richtung Jegerstöck (in Wolken)
300 dpi  JPEG 

Blick Richtung Klausenpass 
Blick Richtung Klausenpass
300 dpi  JPEG 

der Fätschbach zwischen Argseeli und der Siedlung Urnerboden 
der Fätschbach zwischen Argseeli und der Siedlung Urnerboden
300 dpi  JPEG 

Blick auf die Siedlung Urnerboden 
Blick auf die Siedlung Urnerboden
300 dpi  JPEG 

Urnerboden-Riedrütti, dahinter die Gemsfairen (in Wolken) 
Urnerboden-Riedrütti, dahinter die Gemsfairen (in Wolken)
300 dpi  JPEG 

abends in Urnerboden-Riedrütti, die Jegerstöck immer noch in Wolken 

300 dpi  JPEG 

Blick auf v. l. n. r.: Glatten und Mären 
Blick auf v. l. n. r.: Glatten und Mären
300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts 
Blick talabwärts
300 dpi  JPEG 

Siedlung Urnerboden, dahinter v. l. n. r.: Clariden (in Wolken),
Klausenpass und Glatten 
Siedlung Urnerboden, dahinter v. l. n. r.: Clariden (in Wolken), Klausenpass und Glatten
300 dpi  JPEG 

Zoom "durch die Wolken"
auf einige Eisfelder am Clariden 
Zoom "durch die Wolken" auf einige Eisfelder am Clariden
300 dpi  JPEG 



Alpen, Anreise, 26.07.2015
Alpen, Anreise
26.07.2015
Alpen, 02. Etappe, 28.07.2015
Alpen, 02. Etappe
28.07.2015
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2015
Touren 2015
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2015
letzte Aktualisierung: 15.09.2015