Touren 2015 Der Sackpfeyffer zu Linden

Harz (Torfhaus), gefahren am 18.04.2015

ProfilBerg, schwer
RouteOker (250) – Altenau (495) – Torfhaus (811) – Bad Harzburg (239)
Länge48,6 km (davon 11,6 km in Hannover)
Fahrzeit3 h 28 min
Reisezeit5 h 45 min
Schnitt14,0 km/h
Spitze55,8 km/h
Höhenmeter604 m
max. Steigung9 %
max. Höhe818 m ü.NHN
Beschreibung"Grüne Weihnachten" und "Weiße Ostern" liegen voll im Trend! Deshalb wurde bei sonnigem, aber nicht gerade warmem Wetter die erste Harztour auf der Straße nach Torfhaus gefahren. Wegen des unklaren Straßenzustandes wurde dafür ausnahmweise das geländegängige Fahrrad gewählt, da die Stollenprofilreifen bei winterlichen Straßenverhältnissen eine bessere Traktion bieten als die Straßenreifen. Erste Winterrelikte zeigten sich schon im Okertal. Das Ausgleichsbecken der Okertalsperre war teilweise mit Eis bedeckt. Romkerhalle zeigte sich von Norden her recht winterlich. "Weiße Ostern" gab es dann ab Altenau aufwärts, wo die Landschft noch mit einer geschlossenen Schneedecke überzogen war. Die Straße war jedoch durchgängig frei, sodass von daher auch mit dem Tourenfahrrad hätte gefahren werden können. Während der Futterpause in Torfhaus fing es an zu schneien. Igitt, der gleiche Mist wie am Vortag! Da der Schnee auf der Straße nicht liegen blieb, konnte die Abfahrt nach Bad Harzburg sehr zügig gefahren werden. Dabei zeigte sich mal wieder die Überlegenheit der Scheibenbremsen in einer teilweise steilen Abfahrt. Für Fahrzeuge über 7,5 t Gesamtgewicht sind in der Abfahrt 20 km/h erlaubt. An der richtigen Stelle zog ein Reisebus mit über 40 km/h vorbei und dann kam das Vögelchen für den Busfahrer. Bad Harzburg wurde rechtzeitig erreicht, um den geplanten Zug nehmen zu können. Am Gleis stand aber an Stelle eines Zuges nur ein Mitarbeiter der Eisenbahngesellschaft und verkündete dort die "frohe Botschaft", dass dieser Zug ausfiele und Reisende mit Ziel Hannover doch über Braunschweig fahren sollten. Diese Juckelei über "Peine-Ost", die gewählt wurde, da kein Grund für den Zugausfall genannt worden war und somit nicht klar war, ob der nächste Zug fahren würde, kostete fast eine ganze Stunde Zeit.

Tourstart in Oker 
Tourstart in Oker
300 dpi  JPEG 

teilweise vereistes Ausgleichsbecken der Okertalsperre 
teilweise vereistes Ausgleichsbecken der Okertalsperre
300 dpi  JPEG 

die Oker zwischen dem Ausgleichsbecken und Romkerhalle 
die Oker zwischen dem Ausgleichsbecken und Romkerhalle
300 dpi  JPEG 

Blick nach Süden über Romkerhalle 
Blick nach Süden über Romkerhalle
300 dpi  JPEG 

Romkerhaller Wasserfall 
Romkerhaller Wasserfall
300 dpi  JPEG 

Rabowklippe im Okertal 
Rabowklippe im Okertal
300 dpi  JPEG 

Blick über den Okerstausee nach Südosten 
Blick über den Okerstausee nach Südosten
300 dpi  JPEG 

Zoom in den Winter, im Hintergrund der Bruchberg mit der Wolfswarte 
Zoom in den Winter, im Hintergrund der Bruchberg mit der Wolfswarte
300 dpi  JPEG 

Okerstausee, Blick von der Weißwasserbrücke
Richtung Hauptstaumauer 
Okerstausee, Blick von der Weißwasserbrücke Richtung Hauptstaumauer
300 dpi  JPEG 

B498 zwischen Vorstaumauer und Altenau,
Blick nach Norden … 
B498 zwischen Vorstaumauer und Altenau, Blick nach Norden …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Süden 
… und Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

Bergwiese am östlichen Ortsausgang von Altenau 
Bergwiese am östlichen Ortsausgang von Altenau
300 dpi  JPEG 

noch 318 Höhenmeter bergauf
und hier schon so weiß 
noch 318 Höhenmeter bergauf und hier schon so weiß
300 dpi  JPEG 

L504 zwischen Altenau und Torfhaus, unterer Bereich,
spätestens ab hier "Weiße Ostern" 
L504 zwischen Altenau und Torfhaus, unterer Bereich, spätestens ab hier "Weiße Ostern"
300 dpi  JPEG 

100 Meter weiter oben, die Straße ist noch frei … 
100 Meter weiter oben, die Straße ist noch frei …
300 dpi  JPEG 

… aber neben der Straße ist Winter 
… aber neben der Straße ist Winter
300 dpi  JPEG 

noch 100 Meter weiter oben, Straße immer noch frei 
noch 100 Meter weiter oben, Straße immer noch frei
300 dpi  JPEG 

noch etwas weiter oben, Schnee sogar noch auf den Fichtenzweigen 
noch etwas weiter oben, Schnee sogar noch auf den Fichtenzweigen
300 dpi  JPEG 

ein Bach ziemlich weit oben … 
ein Bach ziemlich weit oben …
300 dpi  JPEG 

… im eisigen Griff 
… im eisigen Griff
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Eis 
Zoom auf das Eis
300 dpi  JPEG 

"Dach der Tour": "Steile Wand", L504, oberes Ende 
"Dach der Tour": "Steile Wand", L504, oberes Ende
300 dpi  JPEG 

Blick zum Brocken 
Blick zum Brocken
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Gipfel und eine Brockenbahn 
Zoom auf den Gipfel und eine Brockenbahn
300 dpi  JPEG 

zwischen dem "Dach der Tour" und Torfhaus, Blick nach Westen … 
zwischen dem "Dach der Tour" und Torfhaus, Blick nach Westen …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Südosten 
… und Blick nach Südosten
300 dpi  JPEG 

Torfhaus, westliche Ortseinfahrt 
Torfhaus, westliche Ortseinfahrt
300 dpi  JPEG 

endlich ein neues Ortsschild — und nicht mehr " ergstadt Altenau" 
endlich ein neues Ortsschild — und nicht mehr " ergstadt Altenau"
300 dpi  JPEG 

Torfhaus, "Brockenblick" 
Torfhaus, "Brockenblick"
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Gipfel 
Zoom auf den Gipfel
300 dpi  JPEG 

Torfhaus, kein "Brockenblick" 
Torfhaus, kein "Brockenblick"
300 dpi  JPEG 

Zoom Richtung Brocken 
Zoom Richtung Brocken
300 dpi  JPEG 



Deister, 04.04.2015
Deister
04.04.2015
Köterberg – OWL, 18.04.2015
Köterberg – OWL
18.04.2015
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2015
Touren 2015
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2015
letzte Aktualisierung: 04.05.2015