Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Harz (Torfhaus), gefahren am 17.08.2008

ProfilBerg, schwer
RouteOker (250) – Okertalsperre (417) – Torfhaus (811) – Dammgraben – Altenau (495) – Oker (250)
Länge55,9 km (davon 5,0 km in Hannover)
Fahrzeit3 h 26 min
Schnitt16,2 km/h
Spitze51,5 km/h
Höhenmeter604 m
max. Steigung15 %
max. Höhe818 m ü.NHN
BeschreibungNominell nicht spektakulär verlief die Tour auch ebenso bis Torfhaus. Lediglich der Okerstausee fiel durch seinen sehr niedrigen Wasserstand auf. Der komplett asphaltierte Weg von der Okerstaumauer durch das Kalbetal, der ca. 2 km vor Torfhaus knapp unterhalb 700 m ü.NHN auf die B4 mündet, ist für Stinkeverkehr gesperrt und daher sehr entspannt zu fahren. Die Steigung zieht allerdings im oberen Bereich des Weges bis auf knackige 15 % an. Auf dem Rückweg wurde von der "Steilen Wand", der L504 zwischen Altenau und Torfhaus, links auf den Weg entlang des Dammgrabens abgebogen, der in weiten Bereichen direkt neben dem Dammgraben verläuft. Der Weg lässt sich mit 37er Reifen größtenteils ganz gut fahren, die Geschwindigkeit ist natürlich dem unbefestigten Belag entsprechend zu reduzieren. Lediglich ein kurzes steiniges Steilstück bergab muss geschoben werden, wenn kein Mountainbike gefahren wird. Dafür ist das Landschaftserlebnis deutlich anders als auf so mancher Straße. Dazu liegt mit dem Dammgraben, dem längsten im Oberharz künstlich angelegten Graben, ein historisches, aber immer noch in Betrieb befindliches Bauwerk des Oberharzer Wasserregals am Weg. Aufgrund der mittlerweile fortgeschrittenen Tageszeit wurde der Weg oberhalb von Altenau verlassen und die Abfahrt zum Bahnhof Oker angetreten.

Okerstausee mit Niedrigwasser 
Okerstausee mit Niedrigwasser
300 dpi  JPEG 

die Kalbe 
die Kalbe
300 dpi  JPEG 

Anstieg im Kalbetal, flacheres Stück 
Anstieg im Kalbetal, flacheres Stück
300 dpi  JPEG 

Anstieg im Kalbetal, Steilstück 
Anstieg im Kalbetal, Steilstück
300 dpi  JPEG 

Torfhaus / B4 
Torfhaus / B4
300 dpi  JPEG 

Torfhaus, "Brockenblick" 
Torfhaus, "Brockenblick"
300 dpi  JPEG 

Dach der Tour: L504 "Steile Wand", oberes Ende 
Dach der Tour: L504 "Steile Wand", oberes Ende
300 dpi  JPEG 

Dammgraben, kurz nach dem Abzweig von der L504 
Dammgraben, kurz nach dem Abzweig von der L504
300 dpi  JPEG 

Dammgraben, Bereich mit stärkerem Gefälle 
Dammgraben, Bereich mit stärkerem Gefälle
300 dpi  JPEG 

Dammgraben, Bereich mit minimalem Gefälle 
Dammgraben, Bereich mit minimalem Gefälle
300 dpi  JPEG 

Dammgraben, Kreuzung mit einem Bach mit Oberlauf des Baches 
Dammgraben, Kreuzung mit einem Bach mit Oberlauf des Baches
300 dpi  JPEG 

natürlicher Unterlauf des Baches 
natürlicher Unterlauf des Baches
300 dpi  JPEG 

Unterlauf des Dammgrabens mit Wehranlage 
Unterlauf des Dammgrabens mit Wehranlage
300 dpi  JPEG 

Wehranlage, Details 
Wehranlage, Details
300 dpi  JPEG 

zusätzlicher Ablauf unterhalb des Wehrs 
zusätzlicher Ablauf unterhalb des Wehrs
300 dpi  JPEG 

Blick auf Altenau mit der Bausünde "Glockenberg" 
Blick auf Altenau mit der Bausünde "Glockenberg"
300 dpi  JPEG 



Solling — Nachtfahrt, 14./15.08.2008
Solling — Nachtfahrt
14./15.08.2008
Deister, 27.09.2008
Deister
27.09.2008
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2008
Touren 2008
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2010
letzte Aktualisierung: 06.02.2010