Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, 08. Etappe, gefahren am 06.08.2019

ProfilBerg, schwer
RouteDisentis/Mustér (1205) – Vorderrheinbrücke (1075) – Curaglia (1332) – Platta (1389) – Pardé (1405) – Pardatsch Dadens (1559) – Sogn Gions (1600) – Galerie nördlich der Passhöhe (1972) – Lukmanierpass (1915) – Alpe Casaccia (1818) – Camperio (1220) – Lavòrceno (900) – Olivone (890) – Aquila (774) – Torre (760) – Lottigna (633) – Acquarossa (528) – Boscero (490) – Dongio (478) – Motto (441) – Rongie (389) – Campasc (365) – Biasca (301)
Länge63,6 km
Fahrzeit4 h 49 min
Reisezeit9 h 20 min
Schnitt13,2 km/h
Spitze43,2 km/h
Höhenmeter954 m
max. Steigung10 %
max. Höhe1972 m ü. M.
BeschreibungMit dieser Etappe stand die nach der Königsetappe über den Sustenpass zweitintensivste Etappe der Tour an. Diese Etappe war die streckenmäßig Längste und die zweitmeisten Höhenmeter bergauf waren zu überwinden. Ein absehbar endender Regenschauer kurz vor Etappenstart wurde abgewartet und die Etappe bei den letzten Regentropfen 10 min später gestartet. Vom Quartier ging es erst mal bergab zum nominellen Ende der Nordrampe des Lukmanierpasses in Disentis/Mustér. Eine Bergabfahrt am Anfang einer Etappe ist immer nicht so schön, da dabei keine "Betriebstemperatur" erreicht wird. Von Disentis/Mustér fällt die Straße noch weiter ab bis zur Vorderrheinbrücke südlich unterhalb des Ortes. Gefühlt begann erst mit dem Überqueren dieser Brücke die Nordrampe zum Lukmanierpass. Zunächst führt die Nordrampe mit diversen Tunneln und Galerien durch die enge Medelserschlucht, an deren oberen Ende der Medelser Rhein überquert wird. Danach wird das Val Medel weiter. Mit der Annäherung an den Lai da Sontga Maria kamen die ersten Rgentropfen über den Stausee. Am südlichen Ende der Galerie oberhalb des Stausees, in der auch das "Dach der Etappe" passiert wurde, herrschte Dauerregen. Dieses seltsame "Dach der Etappe" resultiert daraus, dass der Lai da Sontga Maria die alte, direkte Verbindung zur Passhöhe überflutet. Auf der Passhöhe wurde Mittag gegessen. Der Regen ließ aber nicht nach. Daher wurde für die Abfahrt "Vollschutz" angelegt. Soviel zum Thema sonnige Alpensüdseite. Ärgerlich ist an so einem Wetter nicht der Regen an sich. Der ist nach 3 min Fahrzeit egal. Ärgerlich ist das fehlende Bergpanorama. Zum Fotografieren gab es während der Abfahrt auch kaum Gelegenheiten. Nach der Durchquerung der Alpe Casaccia wurde der Regen so stark, dass nur von trockenen Unterständen aus fotografiert werden konnte. Zudem betrug die Sicht zeitweise weniger als einen Kilometer. Daher gibt es vom Val Blenio zwischen Alpe Casaccia und Dongio keine Fotos. Zunächst hielten die Regenklamotten dem Regen und dem Fahrtwind stand, aber zwischen Camperio und Lavòrceno fand das Wasser dann doch zunehmends Wege durch die Regenklamotten. Wenigstens wurde es mit abnehmender Höhe trotz Dauerregens spürbar wärmer. Erst ziemlich weit unten in Dongio wurde unter einem vorspringenden Dach zum Fotografieren angehalten, da sich die Sicht gebessert hatte. Nach dem Anhalten machte sich sofort die Wärme bemerkbar, sodass Helm-Regenüberzieher, Regenüberhandschuhe, Regenhose und Regengamaschen ausgezogen wurden. Für die restliche Etappe reichte die Regenjacke, der Rest wurde halt nass. Kurz vor Etappenende hörte der Regen auf – wie passend. ☹

kurz vor Etappenstart, Blick ins Val Acletta … 
kurz vor Etappenstart, Blick ins Val Acletta …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts ins Vorderrheintal 
… und Blick talabwärts ins Vorderrheintal
300 dpi  JPEG 

kurz nach Etappenstart Blick ins Vorderrheintal talabwärts … 
kurz nach Etappenstart Blick ins Vorderrheintal talabwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

nördliches Ende der Nordrampe des Lukmanierpasses in Disentis/Mustér 
nördliches Ende der Nordrampe des Lukmanierpasses in Disentis/Mustér
300 dpi  JPEG 

Nordrampe an der Brücke über den Rein d'Acletta, Blick talabwärts … 
Nordrampe an der Brücke über den Rein d'Acletta, Blick talabwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts zum Bahnhof Disentis/Mustér,
darüber das Kloster Disentis 
… und Blick talabwärts zum Bahnhof Disentis/Mustér, darüber das Kloster Disentis
300 dpi  JPEG 

weiter unten, Blick ins Val Medel und zum tiefsten
Punkt der Nordrampe, der Vorderrheinbrücke 
weiter unten, Blick ins Val Medel und zum tiefsten Punkt der Nordrampe, der Vorderrheinbrücke
300 dpi  JPEG 

der Vorderrhein, Blick flussaufwärts … 
der Vorderrhein, Blick flussaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts 
… und Blick flussabwärts
300 dpi  JPEG 

der untere Teil des Val Medel, die Medelserschlucht, Blick talaufwärts 
der untere Teil des Val Medel, die Medelserschlucht, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

neue Straße (rechts) und alte, aufgegebene Straße (links) 
neue Straße (rechts) und alte, aufgegebene Straße (links)
300 dpi  JPEG 

Blick durch die Medelserschlucht auf Disentis/Mustér
mit dem Kloster Disentis 
Blick durch die Medelserschlucht auf Disentis/Mustér mit dem Kloster Disentis
300 dpi  JPEG 

zwischen den beiden oberen Tunneln in der
Medelserschlucht, Blick talabwärts … 
zwischen den beiden oberen Tunneln in der Medelserschlucht, Blick talabwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

der Medelser Rhein in der Medelserschlucht, Blick flussabwärts … 
der Medelser Rhein in der Medelserschlucht, Blick flussabwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussaufwärts aus der Medelserschlucht heraus 
… und Blick flussaufwärts aus der Medelserschlucht heraus
300 dpi  JPEG 

oberes Ende der Medelserschlucht mit Brücke über den Medelser Rhein … 
oberes Ende der Medelserschlucht mit Brücke über den Medelser Rhein …
300 dpi  JPEG 

… und das talaufwärts weitere Val Medel 
… und das talaufwärts weitere Val Medel
300 dpi  JPEG 

unterhalb von Curaglia, Blick auf Disentis/Mustér mit dem Kloster Disentis … 
unterhalb von Curaglia, Blick auf Disentis/Mustér mit dem Kloster Disentis …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts auf Curaglia 
… und Blick talaufwärts auf Curaglia
300 dpi  JPEG 

oberhalb von Curaglia, Blick talaufwärts … 
oberhalb von Curaglia, Blick talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts über Curaglia
ins Vorderrheintal 
… und Blick talabwärts über Curaglia ins Vorderrheintal
300 dpi  JPEG 

Blick auf die Talstufe unterhalb von
Sogn Gions und zum Tgiern Sogn Gions 
Blick auf die Talstufe unterhalb von Sogn Gions und zum Tgiern Sogn Gions
300 dpi  JPEG 

Wasserfall des Medelser Rheins über die Talstufe 
Wasserfall des Medelser Rheins über die Talstufe
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Wasserfall 
Zoom auf den Wasserfall
300 dpi  JPEG 

Blick auf den Rein da Cristallina und über
Pardatsch Dadens ins Val Cristallina 
Blick auf den Rein da Cristallina und über Pardatsch Dadens ins Val Cristallina
300 dpi  JPEG 

oberhalb der Talstufe Blick auf Medelser Rhein,
Sogn Gions und den Tgiern Sogn Gions 
oberhalb der Talstufe Blick auf Medelser Rhein, Sogn Gions und den Tgiern Sogn Gions
300 dpi  JPEG 

ein erster Blick zur Staumauer des Lai da Sontga Maria 
ein erster Blick zur Staumauer des Lai da Sontga Maria
300 dpi  JPEG 

Blick auf den Ganaretsch mit Wasserfällen 
Blick auf den Ganaretsch mit Wasserfällen
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die oberen sichtbaren Wasserfälle 
Zoom auf die oberen sichtbaren Wasserfälle
300 dpi  JPEG 

Staumauer des Lai da Sontga Maria, künstlicher Talschluss des Val Medel 
Staumauer des Lai da Sontga Maria, künstlicher Talschluss des Val Medel
300 dpi  JPEG 

Blick ins Val Medel talabwärts 
Blick ins Val Medel talabwärts
300 dpi  JPEG 

Staumauer des Lai da Sontga Maria, über den See aufziehender Regen 
Staumauer des Lai da Sontga Maria, über den See aufziehender Regen
300 dpi  JPEG 

Befestigung der Sperrstelle Lukmanier (außer Dienst gestellt),
momentan Aussichtspunkt für eine Ziege 
Befestigung der Sperrstelle Lukmanier (außer Dienst gestellt), momentan Aussichtspunkt für eine Ziege
300 dpi  JPEG 

Staumauer des Lai da Sontga Maria und
das nun hier beginnende Val Medel 
Staumauer des Lai da Sontga Maria und das nun hier beginnende Val Medel
300 dpi  JPEG 

Blick über den Lai da Sontga Maria nach Süden 
Blick über den Lai da Sontga Maria nach Süden
300 dpi  JPEG 

Hmm? Bei dem Schietwetter … 
Hmm? Bei dem Schietwetter …
300 dpi  JPEG 

… gibt es immer was zu meckern! 
… gibt es immer was zu meckern!
300 dpi  JPEG 

Blick über den Lai da Sontga Maria ins Val Rondadura 
Blick über den Lai da Sontga Maria ins Val Rondadura
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Mündung der Aua dalla Val 
Zoom auf die Mündung der Aua dalla Val
300 dpi  JPEG 

Blick über den Lai da Sontga Maria ins Val Termine 
Blick über den Lai da Sontga Maria ins Val Termine
300 dpi  JPEG 

Strom (Lukmanierleitung: 380 kV 3∼) und Wasser 
Strom (Lukmanierleitung: 380 kV 3∼) und Wasser
300 dpi  JPEG 

Blick aus der Galerie nördlich der Passhöhe über den See 
Blick aus der Galerie nördlich der Passhöhe über den See
300 dpi  JPEG 

"Dach der Etappe": in der Galerie nördlich der Passhöhe 
"Dach der Etappe": in der Galerie nördlich der Passhöhe
300 dpi  JPEG 

Lukmanierpass, Passhöhe; Blick nach Süden ins Valle di Blenio, … 
Lukmanierpass, Passhöhe; Blick nach Süden ins Valle di Blenio, …
300 dpi  JPEG 

… Blick nach Norden, … 
… Blick nach Norden, …
300 dpi  JPEG 

… Blick über den Lai da Sontga Maria … 
… Blick über den Lai da Sontga Maria …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Osten
zum Cima del Muro 
… und Blick nach Osten zum Cima del Muro
300 dpi  JPEG 

etwas später, Blick über den See auf v. l. n. r.:
Piz Lai Blau, Piz Vatgira und Piz Gannaretsch 
etwas später, Blick über den See auf v. l. n. r.: Piz Lai Blau, Piz Vatgira und Piz Gannaretsch
300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts auf die oberste Talstufe des Valle di Blenio … 
Blick talabwärts auf die oberste Talstufe des Valle di Blenio …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

etwas weiter unten, Zoom in die Schlucht im Bereich der Talstufe 
etwas weiter unten, Zoom in die Schlucht im Bereich der Talstufe
300 dpi  JPEG 

Alpe Casaccia, Blick talabwärts auf die Talstufe, … 
Alpe Casaccia, Blick talabwärts auf die Talstufe, …
300 dpi  JPEG 

… Blick nach Westen … 
… Blick nach Westen …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

in Boscero, Blick talabwärts auf Dongio … 
in Boscero, Blick talabwärts auf Dongio …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts 
… und Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

in Campasc, Blick talaufwärts über Rebstöcke auf Semione 
in Campasc, Blick talaufwärts über Rebstöcke auf Semione
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Rebstöcke (Vitis vinifera) mit Weintrauben 
Zoom auf die Rebstöcke (Vitis vinifera) mit Weintrauben
300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts ins Valle di Blenio 
Blick talabwärts ins Valle di Blenio
300 dpi  JPEG 

in Biasca, Blick auf die Wasserfälle des Ri della Froda 
in Biasca, Blick auf die Wasserfälle des Ri della Froda
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die oberste Kaskade 
Zoom auf den obersten Wasserfall
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Wasserfall darunter und das Oratorium Santa Petronilla 
Zoom auf den Wasserfall darunter und das Oratorium Santa Petronilla
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den untersten Wasserfall 
Zoom auf den untersten Wasserfall
300 dpi  JPEG 

Blick über Biasca ins Valle Leventina, rechts der Motto Bruciato 
Blick über Biasca ins Valle Leventina, rechts der Motto Bruciato
300 dpi  JPEG 

 
Schweiz:
Kanton Graubünden | Chantun Grischun | Cantone dei Grigioni

 
DeutschRätoromanischItalienisch
Kloster DisentisClaustra da MustérAbbazia di Disentis
Lai da Sontga MariaLago di Santa Maria
LukmanierpassPass dil LucmagnPasso del Lucomagno
MedelserrheinRein da MedelReno di Medel
MedelserschluchtLas Ruinas
MedelsertalVal Medel
VorderrheinRein AnteriurReno Anteriore
 
Schweiz:
Kanton Tessin | Cantone Ticino

 
ItalienischDeutsch
Biasca; historisch: Abiascahistorisch: Abläntsch, Ablentsch, Ablentschen, Abläsch
Passo del LucomagnoLukmanierpass
Valle di BlenioBleniotal; historisch: Palenzertal, Bolenzertal, Bollenztal


Alpen, 07. Etappe, 05.08.2019
Alpen, 07. Etappe
05.08.2019
Alpen, 09. Etappe, 07.08.2019
Alpen, 09. Etappe
07.08.2019
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2019
letzte Aktualisierung: 04.10.2019