Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Harz, 1. Etappe, gefahren am 22.06.2019

ProfilBerg, schwer
RouteGoslar (255) – Oker (250) – Altenau (495) – Torfhaus (811) – Oderbrück (800) – Königskrug (760) – Braunlage (560) – Elend (490) – Königshütte (450) – Elbingerrode (Harz) (458) – Wernigerode (240) – Wernigerode-Hasserode (281)
Länge75,7 km (davon 5,8 km Anfahrt zum Hauptbahnhof Hannover)
Fahrzeit5 h 40 min
Reisezeit9 h 40 min
Schnitt13,4 km/h
Spitze46,2 km/h
Höhenmeter1018 m
max. Steigung9 %
max. Höhe830 m ü.NHN
BeschreibungDies war der Start zu einer Zweitagestour mit reichlich Höhenmetern bergauf durch den Harz. Der Start erfolgte unplanmäßig schon in Goslar, da der Anschluss nach Oker vermutlich als Folge der baustellenbedingt gesperrten Schnellfahrstrecke zwischen Hannover und Göttingen ausfiel. Bis Torfhaus verlief diese Etappe wie gewohnt. Dann folgte die Weiterfahrt auf der B4 "Harzhochstraße", die zwischen Oderbrück und Königskrug die B242 aufnimmt, wobei an diesem Samstag der Stinkeverkehr erträglich blieb. Außerdem rückt die kommende Alpentour näher, und da wird auch auf Straßen gefahren werden. Östlich von Königskrug wurde die B4/B242 Richtung Braunlage verlassen. Eine Weiterfahrt wäre auch nicht legal gewesen, da die B4/B242 hinter der Abfahrt als Autostraße geführt wird. Im Hochharz zeigte sich vermehrt neuer Totwald, also Wald, der letztes Jahr noch grün war und nun flächig abgestorben ist. Zwischen Braunlage und Elend wurde die Zonengrenze überquert. Der Rest dieser Tour verlief durch die Zone. Mit dem Überqueren der Zonengrenze wechselte die Etappe auch vom Hochharz in den flacheren Südharz, wo aber noch die eine oder andere Rampe bergauf lag. Abgesehen vom Blick auf den Hochharz ist der Südharz landschaftlich wenig spektakulär. Das Quartier in Wernigerode-Hasserode hatte den Vorteil, dass die etwas nervige Fahrt vom Zentrum Wernigerodes am Abend erledigt war und somit am kommenden Tag dieser nervige Streckenabschnitt auf dem Weg zum Brocken entfiel.

Tourstart in Goslar 
Tourstart in Goslar
300 dpi  JPEG 

südlich von Oker, Blick nach Süden 
südlich von Oker, Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

Rabowklippe im Okertal 
Rabowklippe im Okertal
300 dpi  JPEG 

Okertalsperre, Hauptstaumauer 
Okertalsperre, Hauptstaumauer
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Hauptstaumauer 
Zoom auf die Hauptstaumauer
300 dpi  JPEG 

Blick von der Hauptstaumauer über den Okerstausee 
Blick von der Hauptstaumauer über den Okerstausee
300 dpi  JPEG 

unterhalb von Altenau, Blick nach Süden 
unterhalb von Altenau, Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

Orangerotes Habichtskraut (Hieracium aurantiacum) 
Orangerotes Habichtskraut (Hieracium aurantiacum)
300 dpi  JPEG 

L504 zwischen Altenau und Torfhaus auf 700 m ü.NHN 
L504 zwischen Altenau und Torfhaus auf 700 m ü.NHN
300 dpi  JPEG 

erster Sattelpunkt der Etappe: "Steile Wand", L504 
erster Sattelpunkt der Etappe: "Steile Wand", L504
300 dpi  JPEG 

Blick auf Torfhaus und Brocken 
Blick auf Torfhaus und Brocken
300 dpi  JPEG 

Torfhaus, westlicher Ortseingang 
Torfhaus, westlicher Ortseingang
300 dpi  JPEG 

Torfhaus, "Brockenblick" 
Torfhaus, "Brockenblick"
300 dpi  JPEG 

Blick auf neuen Totwald nördlich 
Blick auf neuen Totwald nördlich
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Totwald 
Zoom auf den Totwald
300 dpi  JPEG 

"Dach der Etappe": B4 "Harzhochstraße" zwischen Torfhaus und Oderbrück 
"Dach der Etappe": B4 "Harzhochstraße" zwischen Torfhaus und Oderbrück
300 dpi  JPEG 

altes Totholz und junge Bäume neben der B4 
altes Totholz und junge Bäume neben der B4
300 dpi  JPEG 

B4, Blick nach Süden Richtung Oderbrück 
B4, Blick nach Süden Richtung Oderbrück
300 dpi  JPEG 

B4/B242, neuer Totwald zwischen Oderbrück und Königskrug 
B4/B242, neuer Totwald zwischen Oderbrück und Königskrug
300 dpi  JPEG 

Abfahrt nach Braunlage, Blick über die B4/B242 zum Wurmberg 
Abfahrt nach Braunlage, Blick über die B4/B242 zum Wurmberg
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Wurmberg 
Zoom auf den Wurmberg
300 dpi  JPEG 

Zonengrenze zwischen Braunlage und Elend, Blick nach Osten, … 
Zonengrenze zwischen Braunlage und Elend, Blick nach Osten, …
300 dpi  JPEG 

… Zoom auf den Grenzstein … 
… Zoom auf den Grenzstein …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zurück nach Westen 
… und Blick zurück nach Westen
300 dpi  JPEG 

Elend, westlicher Ortseingang 
Elend, westlicher Ortseingang
300 dpi  JPEG 

Mandelholztalsperre, Blick zum Staudamm 
Mandelholztalsperre, Blick zum Staudamm
300 dpi  JPEG 

Königshütte, nordöstlicher Ortsausgang,
Beginn des vorletzten Anstiegs dieser Etappe 
Königshütte, nordöstlicher Ortsausgang, Beginn des vorletzten Anstiegs dieser Etappe
300 dpi  JPEG 

Anstieg zwischen Königshütte und Elbingerrode,
Blick nach Westen auf den Hochharz mit Wurmberg und Brocken … 
Anstieg zwischen Königshütte und Elbingerrode, Blick nach Westen auf den Hochharz mit Wurmberg und Brocken …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Osten
in den Südharz 
… und Blick nach Osten in den Südharz
300 dpi  JPEG 

vorletzter Sattelpunkt der Etappe zwischen Königshütte
und Elbingerrode; Blick nach Norden 
vorletzter Sattelpunkt der Etappe zwischen Königshütte und Elbingerrode; Blick nach Norden
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Süden 
… und Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

etwas weiter, Blick über Elbingerrode nach Norden 
etwas weiter, Blick über Elbingerrode nach Norden
300 dpi  JPEG 

zwischen Elbingerrode und Wernigerode, Blick über
einen Talschluss, am Horizont der Brocken 
zwischen Elbingerrode und Wernigerode, Blick über einen Talschluss, am Horizont der Brocken
300 dpi  JPEG 

letzter Sattelpunkt der Etappe zwischen Elbingerrode
und Wernigerode; Blick nach Norden 
letzter Sattelpunkt der Etappe zwischen Elbingerrode und Wernigerode; Blick nach Norden
300 dpi  JPEG 

in Wernigerode, Blick zum Schloss Wernigerode 
in Wernigerode, Blick zum Schloss Wernigerode
300 dpi  JPEG 

in Wernigerode-Hasserode, Blick zum Brocken 
in Wernigerode-Hasserode, Blick zum Brocken
300 dpi  JPEG 



Deister, 02.06.2019
Deister
02.06.2019
Harz, 2. Etappe, 23.06.2019
Harz, 2. Etappe
23.06.2019
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2019
letzte Aktualisierung: 30.06.2019