Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, Anreise – Prolog, gefahren am 24.07.2018

Profilflach
RouteHannover, Anfahrt zum Hauptbahnhof – Bahnfahrt: Hannover Hbf. – München Hbf. – Bad Endorf – Bad Endorf (522) – Mauerkirchen (550) – Prien am Chiemsee (533) – Übersee (525) – Westerbuchberg (535)
Länge39,4 km (davon 5,8 km in Hannover)
Fahrzeit2 h 50 min
Reisezeit4 h 50 min
Schnitt13,9 km/h
Spitze38,1 km/h
Höhenmeter120 m
max. Höhe562 m ü.NHN
BeschreibungNach dem wie immer viel zu langen Jahr ohne richtige Berge erfolgte anders als im Jahr 2017 in Hannover der Einstieg pünktlich in den richtigen Zug. Dieser Zug entkam gerade so eben der an diesem Tag aus Nordwesten heran rollenden Hitzewelle. Unterwegs wurde bei Ansbach die Grenze zwischen den deutschem Dürregebiet, wo ab April nahezu kein Regen mehr gefallen war, und dem ausreichend beregneten Süden Deutschlands passiert. Bis München waren dann doch 15 Minuten Verspätung zusammen gekommen, was bei fahrplanmäßigen 43 Minuten Umsteigezeit aber kein Problem darstellte. Ab München ging es dann pünktlich weiter Richtung Übersee, dem geplanten Endpunkt der Bahnanreise. Wegen des schönen Wetters und der zu erwartenden pünktlichen Ankunft bereits um 16:02 MESZ in Übersee wurde der Zug bereits in Bad Endorf verlassen und die Alpentour mit einem Prolog durch das Chiemgau gestartet. Bot Bad Endorf noch keinen Blick auf die Alpen, zeigten sich vor Mauerkirchen erste Alpengipfel am Horizont. Der Prolog verlief zunächst in welligem Gelände. In Mauerkirchen wurde auf einen Radweg gewechselt, der teilweise durch Wald führte. Dort gab es etwas, das in Norddeutschland in diesem Jahr seit April völlig unbekannt war: eine nasse und entsprechend rutschige Schotterpiste im Zuge des Radweges. Diese Schotterpiste brachte in einer kurzen steilen Rampe auch gleich die erste wenige Meter lange Schiebepassage dieser Tour mit sich. Bei Rimsting wurde flaches Gelände erreicht, ein erstes Alpenpanorama bot sich. Alsbald folgte die Fahrt am Ufer des Chiemsees.
Vom Südufer nach Norden ist der Blick über den Chiemsee irgendwie beliebig. Aus diesem Blickwinkel könnte das auch ein See in der Norddeutschen Tiefebene sein. Erst ein Blick in südliche Richtung weist eindeutig auf die Lage des Sees hin. Bei Übersee reicht der Blick von einigen Stellen über die Chiemgauer Alpen hinaus bis auf den Wilden Kaiser in Österreich.
Nach Proviantergänzung und Abendessen – auch bei dem eigentlich einfachen Gericht "Schnitzel mit Pommes" kann der Koch viel falsch machen – in Übersee, wo auch ein Blick auf den Bahnhof, dem geplanten Endpunkt der Bahnanreise fiel, erfolgte die Anfahrt zum Quartier bei schon tief stehender Sonne.
Als Prolog ist so eine Fahrradfahrt, bei der die Alpen zwar zu sehen sind, aber nicht erreicht werden, in Ordnung. Als volle Tagesetappe wäre so etwas allerdings ein Alptraum, weshalb die erste Etappe dieser Tour am folgenden Tag auch in die Alpen hinein führte.

Endlich geht es wieder los … 
Endlich geht es wieder los …
300 dpi  JPEG 

zwischen Bad Endorf und Mauerkirchen, Blick nach Süden 
zwischen Bad Endorf und Mauerkirchen, Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den ersten sichtbaren Alpengipfel, den Hochgern 
Zoom auf den ersten sichtbaren Alpengipfel, den Hochgern
300 dpi  JPEG 

Blick nach Südwesten 
Blick nach Südwesten
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Alpen am Horizont 
Zoom auf die Alpen am Horizont
300 dpi  JPEG 

Blick über Mauerkirchen nach Osten 
Blick über Mauerkirchen nach Osten
300 dpi  JPEG 

oberes Ende der steilen Rampe in Mauerkirchen, Blick nach Süden … 
oberes Ende der steilen Rampe in Mauerkirchen, Blick nach Süden …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Norden 
… und Blick nach Norden
300 dpi  JPEG 

Blick über Rimsting auf die Chiemgauer Alpen 
Blick über Rimsting auf die Chiemgauer Alpen
300 dpi  JPEG 

Blick auf die Insel Herrenchiemsee im Chiemsee 
Blick auf die Insel Herrenchiemsee im Chiemsee
300 dpi  JPEG 

Blick über den Chiemsee nach Osten 
Blick über den Chiemsee nach Osten
300 dpi  JPEG 

Blick vom Westufer nach Südosten 
Blick vom Westufer nach Südosten
300 dpi  JPEG 

Uferradweg 
Uferradweg
300 dpi  JPEG 

Blick vom Westufer nach Südosten 
Blick vom Westufer nach Südosten
300 dpi  JPEG 

südlich des Chiemsees, Blick auf die Chiemgauer Alpen 
südlich des Chiemsees, Blick auf die Chiemgauer Alpen
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Kampenwand 
Zoom auf die Kampenwand
300 dpi  JPEG 

Blick zum Hochgern 
Blick zum Hochgern
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Hochgern 
Zoom auf den Hochgern
300 dpi  JPEG 

Radweg, idyllisch an der A8 gelegen 
Radweg, idyllisch an der A8 gelegen
300 dpi  JPEG 

plattes Land südlich des Chiemsees 
plattes Land südlich des Chiemsees
300 dpi  JPEG 

Blick über den Chiemsee nach Norden 
Blick über den Chiemsee nach Norden
300 dpi  JPEG 

Blick vom Südufer nach Norden 
Blick vom Südufer nach Norden
300 dpi  JPEG 

bei Übersee, Blick auf die Chiemgauer Alpen und … 
bei Übersee, Blick auf die Chiemgauer Alpen und …
300 dpi  JPEG 

… Zoom auf den Wilden Kaiser am Horizont 
… Zoom auf den Wilden Kaiser am Horizont
300 dpi  JPEG 

Bahnhof Übersee, an diesem Tag keine Alternative zum Prolog 
Bahnhof Übersee, an diesem Tag keine Alternative zum Prolog
300 dpi  JPEG 

kurz vor Etappenende, Blick nach Süden 
kurz vor Etappenende, Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 



Weserbergland, 13.07.2018
Weserbergland
13.07.2018
Alpen, 01. Etappe, 25.07.2018
Alpen, 01. Etappe
25.07.2018
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2018
letzte Aktualisierung: 31.08.2018