Touren 2016 Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, 09. Etappe, gefahren am 02.08.2016

ProfilBerg, schwer
RouteFeichten (1287) – Unterhäuser (1275) – Platz (1238) – Nufels (1275) – Kaltenbrunn (1260) – Nufels (1275) – Platz (1238) – Abzweig Kauns (1015) – Kauns (1050) – Kaunerberg (1300) – Falpaus (1421) – Puschlin (1475) – Pillerhöhe, Passhöhe (1559) – Pillerhöhe, Naturparkhaus Kaunergrat (1561) – Piller (1349) – Wenns (979) – Arzl im Pitztal (883) – Bahnhof Imst-Pitztal (720) – Schlierenzau (680) – Haiming (670) – Silz (653)
Länge59,4 km
Fahrzeit4 h 45 min
Reisezeit9 h 35 min
Schnitt12,5 km/h
Spitze37,4 km/h
Höhenmeter988 m
max. Steigung18 %
max. Höhe1559 m.ü.A.
BeschreibungNach dem Desaster vom Vortag hielt sich die Motivation zur Fortsetzung der Tour in Grenzen. Eine Wiederholung der gescheiterten Fahrt zum oberen Ende der Kaunertaler Gletscherstraße schied aus mehreren Gründen aus. Zum einen fehlten dafür die notwendigen Quartierbuchungen und auf gut Glück wäre zu riskant gewesen. Zum anderen hätte das Tourziel Garmisch-Partenkirchen mit einer spätabendlichen Bahnfahrt von Landeck aus erreicht werden müssen, was ebenfalls zu riskant gewesen wäre. Daher wurde die Tour wie ursprünglich geplant fortgesetzt. Wenigstens blieb es nun bis zum Ende der Tour trocken. An diesem Tag blieb der Himmel bis auf wenige lichte Momente wolkenverhangen. Das feuchtkühle Wetter hinderte die Bremsen leider nicht am Durchstarten. Erst oberhalb von Kaunerberg wurden die Stechbomberangriffe weniger. Die mitgeführte Landkarte erwies sich als ungenau. Von Kaltenbrunn gibt es keinen fahrradtauglichen Weg nach Kaunerberg, oder der ist so gut versteckt, dass er vor Ort nicht gefunden wurde. Eine Suchfahrt mit ungewissem Ausgang schied schon aus Zeitgründen aus. So blieb nur die Umkehr nach Platz und die Fahrt auf der Straße, was insgesamt über 200 zusätzliche Höhenmeter mit sich brachte. Zwischen Kauns und Kaunerberg und zwischen Puschlin und Pillerhöhe wurden in den bis zu 18 % steilen Rampen Schiebepassagen eingelegt, was aber für die Rampe zwischen Puschlin und Pillerhöhe schon bei der Planung der Etappe berücksichtigt worden war. Die erste Schiebepassage zog sich etwas, dafür fiel die zweite Schiebepassage erfreulich kurz aus. Die Pillerhöhe war leider total überlaufen. Dort wurden die Leute sogar mit Bussen hoch gekarrt. Ab Wenns herrschte starker Stinkeverkehr auf der Straße. Ab dem Bahnhof Imst-Pitztal wurde auf den anders als am 25.07.2012 vollständig ausgebauten Inntalradweg gewechselt, der erst an der Abzweigung nach Silz wieder verlassen wurde. Warum auf einem Radfernweg bis zu 18 % steile Rampen liegen müssen, erschließt sich allerdings gar nicht. Der Platz ist in der Imster Schlucht zwar eng begrenzt, aber so extrem steil muss das trotzdem nicht trassiert werden. Überhaupt liegen auf dem Inntalradweg bis Haiming mehrere Bodenwellen im Weg. Nach der Pillerhöhe war das dann doch etwas lästig. Im Oberinntal waren die Bremsen leider auch wieder sehr angriffslustig. Ab Haiming verlief die Etappe flach bis ins Etappenziel, womit die Bremsen wegen der höheren Fahrgeschwindigkeit keine Chancen mehr hatten. Aufgrund der verlorenen Zeit auf dem Weg nach Kaunerberg erfolgte die Ankunft in Silz recht spät, aber noch vor Einbruch der Dunkelheit.

Etappenstart in Feichten, Blick talabwärts auf Unterhäuser … 
Etappenstart in Feichten, Blick talabwärts auf Unterhäuser …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talaufwärts auf Feichten 
… und Blick talaufwärts auf Feichten
300 dpi  JPEG 

Blick über Platz auf Nufels 
Blick über Platz auf Nufels
300 dpi  JPEG 

Blick von der Straße nach Nufels ins Kaunertal talaufwärts 
Blick von der Straße nach Nufels ins Kaunertal talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Weißseespitze in Wolken 
Zoom auf die Weißseespitze in Wolken
300 dpi  JPEG 

zwischen Nufels und Kaltenbrunn, Blick über Kauns … 
zwischen Nufels und Kaltenbrunn, Blick über Kauns …
300 dpi  JPEG 

… und Zoom auf Berge der Samnaungruppe 
… und Zoom auf Berge der Samnaungruppe
300 dpi  JPEG 

im untersten Steilstück im Kaunertal, Blick talaufwärts 
im untersten Steilstück im Kaunertal, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

kurz vor dem Verlassen des Kaunertals, Blick talaufwärts … 
kurz vor dem Verlassen des Kaunertals, Blick talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts auf den Abzeig nach Kauns 
… und Blick talabwärts auf den Abzeig nach Kauns
300 dpi  JPEG 

östlich von Kauns, Blick über Burg Berneck auf Ladis 
östlich von Kauns, Blick über Burg Berneck auf Ladis
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Burg Berneck 
Zoom auf Burg Berneck
300 dpi  JPEG 

etwas weiter, Blick über Burg Berneck ins Oberinntal 
etwas weiter, Blick über Burg Berneck ins Oberinntal
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Burg Berneck 
Zoom auf Burg Berneck
300 dpi  JPEG 

noch etwas weiter, Blick auf Burg Berneck 
noch etwas weiter, Blick auf Burg Berneck
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Burg Berneck 
Zoom auf Burg Berneck
300 dpi  JPEG 

Südrampe der Pillerhöhe
oberhalb von Kauns 
Südrampe der Pillerhöhe oberhalb von Kauns
300 dpi  JPEG 

zwischen Kauns und Kaunerberg; Blick auf Kaltenbrunn,
Burg Berneck und den Kaunergrat 
zwischen Kauns und Kaunerberg; Blick auf Kaltenbrunn, Burg Berneck und den Kaunergrat
300 dpi  JPEG 

Blick ins Oberinntal auf Prutz, darüber Ladis 
Blick ins Oberinntal auf Prutz, darüber Ladis
300 dpi  JPEG 

Blick auf Burg Berneck über dem Kaunertal 
Blick auf Burg Berneck über dem Kaunertal
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Burg Berneck 
Zoom auf Burg Berneck
300 dpi  JPEG 

Blick auf Kaltenbrunn und den Kaunergrat 
Blick auf Kaltenbrunn und den Kaunergrat
300 dpi  JPEG 

Blick über Untergaiswies ins Oberinntal talaufwärts … 
Blick über Untergaiswies ins Oberinntal talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick ins Kaunertal 
… und Blick ins Kaunertal
300 dpi  JPEG 

bei Falpaus, Blick ins Oberinntal talaufwärts … 
bei Falpaus, Blick ins Oberinntal talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… Blick bergauf, im Hintergrund Berge der Samnaungruppe 
… Blick bergauf, im Hintergrund Berge der Samnaungruppe
300 dpi  JPEG 

Südrampe der Pillerhöhe, Blick nach Norden 
Südrampe der Pillerhöhe, Blick nach Norden
300 dpi  JPEG 

Blick ins Oberinntal talabwärts 
Blick ins Oberinntal talabwärts
300 dpi  JPEG 

Südrampe der Pillerhöhe bei Puschlin, Blick nach Norden, … 
Südrampe der Pillerhöhe bei Puschlin, Blick nach Norden, …
300 dpi  JPEG 

… Blick auf Fließ … 
… Blick auf Fließ …
300 dpi  JPEG 

… und Blick ins Oberinntal talaufwärts 
… und Blick ins Oberinntal talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Pillerhöhe, Passhöhe, Blick nach Nordosten … 
Pillerhöhe, Passhöhe, Blick nach Nordosten …
300 dpi  JPEG 

… und Blick auf das obere Ende der Südrampe 
… und Blick auf das obere Ende der Südrampe
300 dpi  JPEG 

Blick über das obere Ende der Nordostrampe ins Oberinntal talabwärts 
Blick über das obere Ende der Nordostrampe ins Oberinntal talabwärts
300 dpi  JPEG 

Blick über die Passhöhe nach Süden 
Blick über die Passhöhe nach Süden
300 dpi  JPEG 

"Dach der Etappe" Pillerhöhe, Naturparkhaus Kaunergrat 
"Dach der Etappe" Pillerhöhe, Naturparkhaus Kaunergrat
300 dpi  JPEG 

oberes Ende der Nordostrampe 
oberes Ende der Nordostrampe
300 dpi  JPEG 

Pillerhöhe, Nordostrampe, Blick auf Fuchsmoos 
Pillerhöhe, Nordostrampe, Blick auf Fuchsmoos
300 dpi  JPEG 

Pillerhöhe, Nordostrampe, Blick über das Pitztal zum Tschirgant 
Pillerhöhe, Nordostrampe, Blick über das Pitztal zum Tschirgant
300 dpi  JPEG 

Pillerhöhe, Nordostrampe, Blick ins Pitztal auf Wenns und den Tschirgant 
Pillerhöhe, Nordostrampe, Blick ins Pitztal auf Wenns und den Tschirgant
300 dpi  JPEG 

Blick über Leins ins Inntal 
Blick über Leins ins Inntal
300 dpi  JPEG 

Blick über das Pfitztal auf den Tschirgant 
Blick über das Pfitztal auf den Tschirgant
300 dpi  JPEG 

Blick von Westen auf die Brücke
der "Pitztal Landesstraße" L16 
Blick von Westen auf die Brücke der "Pitztal Landesstraße" L16
300 dpi  JPEG 

Blick von der Brücke zwischen Imst und dem Bahnhof Imst-Pitztal
auf die Brücke der "Pitztal Landesstraße" L16 über den Inn … 
Blick von der Brücke zwischen Imst und dem Bahnhof Imst-Pitztal auf die Brücke der "Pitztal Landesstraße" L16 über den Inn …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts Richtung Imster Schlucht 
… und Blick flussabwärts Richtung Imster Schlucht
300 dpi  JPEG 

Bahnhof Imst-Pitztal, dieses Mal nur dran vorbei 
Bahnhof Imst-Pitztal, dieses Mal nur dran vorbei
300 dpi  JPEG 

Inntalradweg in der Imster Schlucht, Blick talaufwärts 
Inntalradweg in der Imster Schlucht, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

das muss doch nicht sein … 
das muss doch nicht sein …
300 dpi  JPEG 

… auf einem Radfernweg 
… auf einem Radfernweg
300 dpi  JPEG 

Inntalradweg in der Imster Schlucht, Blick talabwärts 
Inntalradweg in der Imster Schlucht, Blick talabwärts
300 dpi  JPEG 

weiter Blick ins Inntal talabwärts über Schlierenzau 
weiter Blick ins Inntal talabwärts über Schlierenzau
300 dpi  JPEG 

Blick auf den Inn und eine Straße, die letal direkt dorthin führt … 
Blick auf den Inn und eine Straße, die letal direkt dorthin führt …
300 dpi  JPEG 

… und deren oberes Ende weder beschildert oder gar abgesperrt ist ✝ 
… und deren oberes Ende weder beschildert oder gar abgesperrt ist ✝
300 dpi  JPEG 

der Inn bei Silz, Blick flussaufwärts … 
der Inn bei Silz, Blick flussaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts 
… und Blick flussabwärts
300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts auf Silz 
Blick talabwärts auf Silz
300 dpi  JPEG 



Alpen, 08. Etappe, 01.08.2016
Alpen, 08. Etappe
01.08.2016
Alpen, 10. Etappe, 03.08.2016
Alpen, 10. Etappe
03.08.2016
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2016
Touren 2016
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2016
letzte Aktualisierung: 04.09.2016