Touren 2015 Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, 05. Etappe, gefahren am 31.07.2015

Profilflach
RouteUlrichen (1346) – Bahnhof Geschinen (1340) – Uberrotte (1326) – Niederwald (1251) – Steinhaus (1269) – Mühlebach (1248) Ernen (1196) – Niederernen (1064) – Lax (1039) – Grengiols (995) – Mörel (759) – Brig (678) – Visp (651) – Neubrück (695) – Stalden-Ackersand (700)
Länge62,6 km
Fahrzeit4 h 08 min
Reisezeit7 h 35 min
Schnitt15,1 km/h
Spitze46,2 km/h
Höhenmeter160 m
max. Höhe1346 m ü. M.
BeschreibungMit dem Beginn dieser Etappe wurde Ulrichen mit der Fahrt im Rhonetal abwärts in der letzten von den vier mit dem Velo möglichen Richtungen verlassen. Am Vortag war Ulrichen über den Furkapass erreicht worden. Vor vier Jahren war Ulrichen über den Nufenenpass erreicht und über den Grimselpass verlassen worden. Diese Etappe verlief bis Visp auf der nationalen "Veloroute 1", der "Rhone-Route". Das Rhonetal wird zwischen Talschluss und Brig als "Goms" oder genauer vom Talschluss bis zur Talstufe bei Ernen als "Obergoms" und unterhalb dieser Talstufe bis Brig als "Untergoms" bezeichnet. Das anfängliche Motivationsproblem, dass mit dem Furkapass am Vortag bereits das "Dach der Tour" überquert worden war und somit keine höheren Punkte und auch keine über 2000 m ü. M. gelegenen Punkte mehr im Rahmen dieser Tour erreicht werden würden, war auf der Rhone-Route schnell vergessen, da diese im Obergoms einige fiese, wenn auch kurze Gegensteigungen und nichtasphaltierte Abschnitte aufweist. In einer dieser extrem steilen Rampen, die im Maximum mit deutlich über 15 % ansteigt, wurde nach dem ersten Stillstand auch geschoben, um den Antriebsstrang des Velos nicht hinzurichten. Das Obergoms vermittelt noch richtig alpinen Charakter. Am Nordhorizont sind einige Dreitausender der Berner Alpen zu sehen, am Südhorizont einige Drei- und Viertausender der Walliser Alpen. In Ernen werden dem Velofahrer zwei völlig inakzeptable Routenvarianten angeboten. Die Fahrt über Ausserbinn verbietet sich von selbst, wenn keine bergtauglichen Wanderstiefel für die Schiebepassage im Gepäck sind, denn wenn der Weg zum Fahren zu schlecht ist, dann ist er auch zu schlecht zum Schieben mit Fahrradschuhen an den Füßen. Der Veloverlad scheidet natürlich auch aus, denn Sinn einer Veloroute ist deren Befahrung mit dem Velo und nicht deren Umfahrung mit der Bahn. Außerdem ist Bahnfahren in der Schweiz exorbitant teuer! Mit der Fahrt über die Talstufe bei Ernen ins Untergoms ändert sich der Charakter des Tals schlagartig. Das Untergoms ist nur eines unter vielen Flusstälern in den Alpen und bietet keine Besonderheiten. Im Untergoms angekommen wird tatsächlich noch einmal der selbe Veloverlad wie in Ernen empfohen, aber hier wird wenigstens eine mit dem Velo fahrbare Alternative aufgezeigt. Der Stinkeverkehr auf der Straße ist zwar recht dicht, aber bergab ist das nicht so das Problem. Die Fahrt auf der Straße war alle mal besser als eine Bahnfahrt. Ab Brig verläuft das Rhonetal in den Beinen gefühlt flach bis Visp, wo die Rhone-Route für die nächsten beiden Etappen erst mal verlassen wurde.

unterstes Ende der Westrampe des am 01.08.2011 überquerten
Nufenenpasses in Ulrichen, gekreuzt von der Rhone-Route 
unterstes Ende der Westrampe des am 01.08.2011 überquerten Nufenenpasses in Ulrichen, gekreuzt von der Rhone-Route
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die zweitunterste Serpentine
der Westrampe des Nufenenpasses 
Zoom auf die zweitunterste Serpentine der Westrampe des Nufenenpasses
300 dpi  JPEG 

die Rhone in Ulrichen,
Blick talaufwärts 
die Rhone in Ulrichen, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

v. l. n. r.: Chli Bielenhorn, Gross Bielenhorn, Galenstock,
Gross-Furkahorn und Klein-Furkahorn 
v. l. n. r.: Chli Bielenhorn, Gross Bielenhorn, Galenstock, Gross-Furkahorn und Klein-Furkahorn
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Galenstock 
Zoom auf den Galenstock
300 dpi  JPEG 

Rhonebrücke in Ulrichen 
Rhonebrücke in Ulrichen
300 dpi  JPEG 

Rhone-Route zwischen Ulrichen und Bahnhof Geschinen, Blick talaufwärts … 
Rhone-Route zwischen Ulrichen und Bahnhof Geschinen, Blick talaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick talabwärts 
… und Blick talabwärts
300 dpi  JPEG 

Streckenabschnitt mit schlechtem Belag südlich vom Bahnhof Geschinen 
Streckenabschnitt mit schlechtem Belag südlich vom Bahnhof Geschinen
300 dpi  JPEG 

Blick auf Münster, im Hintergrund am Horizont die Roossehörner 
Blick auf Münster, im Hintergrund am Horizont die Roossehörner
300 dpi  JPEG 

Blick auf Uberrotte und die Waliser Alpen mit dem Weisshorn am Horizont 
Blick auf Uberrotte und die Waliser Alpen mit dem Weisshorn am Horizont
300 dpi  JPEG 

Blick auf Biel, im Hintergrund am Horizont das Wasenhorn 
Blick auf Biel, im Hintergrund am Horizont das Wasenhorn
300 dpi  JPEG 

Engstelle nördlich von Niederwald 
Engstelle nördlich von Niederwald
300 dpi  JPEG 

bei Niederwald, Blick Richtung Waliser Alpen 
bei Niederwald, Blick Richtung Waliser Alpen
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Waliser Alpen 
Zoom auf die Waliser Alpen
300 dpi  JPEG 

v. l. n. r.: Weisshorn, Brunegghorn und Bishorn 
v. l. n. r.: Weisshorn, Brunegghorn und Bishorn
300 dpi  JPEG 

welliges Streckenprofil zwischen Niederwald und
Steinhaus, Blick talaufwärts 
welliges Streckenprofil zwischen Niederwald und Steinhaus, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

ein letzter Zoom auf v. l. n. r.: Galenstock,
Gross-Furkahorn und Klein-Furkahorn 
ein letzter Zoom auf v. l. n. r.: Galenstock, Gross-Furkahorn und Klein-Furkahorn
300 dpi  JPEG 

zwischen Niederwald und Steinhaus, Blick talabwärts 
zwischen Niederwald und Steinhaus, Blick talabwärts
300 dpi  JPEG 

Blick talabwärts auf die Talstufe bei Ernen 
Blick talabwärts auf die Talstufe bei Ernen
300 dpi  JPEG 

Blick von Ernen über das Fieschertal auf die Berner Alpen 
Blick von Ernen über das Fieschertal auf die Berner Alpen
300 dpi  JPEG 

Zoom auf v. l. n. r.: die Wannenzwillinge und das Klein Wannenhorn (in Wolken) 
Zoom auf v. l. n. r.: die Wannenzwillinge und das Klein Wannenhorn (in Wolken)
300 dpi  JPEG 

in Ernen werden für die Rhone-Route … 
in Ernen werden für die Rhone-Route …
300 dpi  JPEG 

… zwei völlig inakzeptable Alternativen angeboten 
… zwei völlig inakzeptable Alternativen angeboten
300 dpi  JPEG 

Blick von Ernen über die Talstufe ins Untergoms 
Blick von Ernen über die Talstufe ins Untergoms
300 dpi  JPEG 

Blick von Grengiols auf die Talstufe, Ernen und Niederernen 
Blick von Grengiols auf die Talstufe, Ernen und Niederernen
300 dpi  JPEG 

Rhone-Route talabwärts die einzige akzeptable Alternative 
Rhone-Route talabwärts die einzige akzeptable Alternative
300 dpi  JPEG 

Blick von Grengiols auf die Talstufe und ins Obergoms 
Blick von Grengiols auf die Talstufe und ins Obergoms
300 dpi  JPEG 

Blick über Brig ins Untergoms 
Blick über Brig ins Untergoms
300 dpi  JPEG 

die Rhone in Brig, dahinter das Glishorn 
die Rhone in Brig, dahinter das Glishorn
300 dpi  JPEG 

Blick von Brigerbad auf das Bergmassiv mit
v. l. n. r.: Bättlihorn, Huwetz und Füllhorn 
Blick von Brigerbad auf das Bergmassiv mit v. l. n. r.: Bättlihorn, Huwetz und Füllhorn
300 dpi  JPEG 

Blick von Brigerbad auf Eyholz
und toten Bergwald darüber 
Blick von Brigerbad auf Eyholz und toten Bergwald darüber
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Baumleichen 
Zoom auf die Baumleichen
300 dpi  JPEG 

ein erster Hang mit Rebstöcken im Rhonetal zwischen Brigerbad und Visp 
ein erster Hang mit Rebstöcken im Rhonetal zwischen Brigerbad und Visp
300 dpi  JPEG 

das Rhonetal bei Visp, Blick talabwärts … 
das Rhonetal bei Visp, Blick talabwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick ins Vispertal 
… und Blick ins Vispertal
300 dpi  JPEG 

Zoom auf das Distelhorn, dahinter v. l. n. r.: Balfrin (in Wolken)
mit Balfringletscher, Lägundegrat und Seetalhorn 
Zoom auf das Distelhorn, dahinter v. l. n. r.: Balfrin (in Wolken) mit Balfringletscher, Lägundegrat und Seetalhorn
300 dpi  JPEG 

das Vispertal südlich von Visp,
Blick talaufwärts 
das Vispertal südlich von Visp, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Abenddämmerung in Stalden-Ackersand, Blick talabwärts,
am Horizont v. l. n. r.: Tieregghorn, Stockhorn und Alpjuhorn 
Abenddämmerung in Stalden-Ackersand, Blick talabwärts, am Horizont v. l. n. r.: Tieregghorn, Stockhorn und Alpjuhorn
300 dpi  JPEG 

Blick talaufwärts Richtung
v. l. n. r.: Saastal und Mattertal 
Blick talaufwärts Richtung v. l. n. r.: Saastal und Mattertal
300 dpi  JPEG 



Alpen, 04. Etappe, 30.07.2015
Alpen, 04. Etappe
30.07.2015
Alpen, 06. Etappe, 01.08.2015
Alpen, 06. Etappe
01.08.2015
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2015
Touren 2015
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2015
letzte Aktualisierung: 15.09.2015