Touren 2014 Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, 11. Etappe, gefahren am 07.08.2014

ProfilBerg, leicht
RouteTristach (672) – Lienz (673) – Nußdorf-Debant (674) – Göriach (780) – Oberöriach (940) – Iselsberg (1117) – Iselsbergpass (1209) – Iselsberg (1117) – Oberöriach (940) – Göriach (780) – Dölsach (731) – Bahnfahrt: Dölsach Bf. – Bf. Spittal-Millstättersee – Spittal an der Drau (540)
Länge29,9 km (davon 2,3 km in Spittal an der Drau)
Fahrzeit2 h 35 min
Reisezeit9 h 50 min
Schnitt11,5 km/h
Spitze41,4 km/h
Höhenmeter536 m
max. Steigung12 %
max. Höhe1209 m.ü.A.
BeschreibungWegen des Speichenrisses am Vortag wurde recht früh gestartet, um erst mal in Lienz die gerissene Speiche ersetzen zu lassen. Damit ging allerdings ein Zeitverlust von fast 1½ Stunden einher, womit sich die für diesen Tag geplante Etappe erledigt hatte, denn eine Spätankunft kam wegen der Abreise am folgenden Tag nicht in Frage. Somit musste die zweite Ersatzetappe im Rahmen dieser Tour vor Ort geplant werden. Die eine Möglichkeit wäre die Fahrt auf dem Drauradweg bis ins geplante Etappenziel gewesen. Diese Route bietet aber keine nennenswerten Höhenmeter und gehört auch nicht gerade zu den optischen Leckerbissen in den Alpen. Dies war bekannt, da der Streckenabschnitt von Lienz bis Lurnfeld und damit der größte Teil dieser möglichen Ersatzetappenroute bereits Bestandteil der am 31.07.2010 und am 01.08.2010 gefahrenen Etappen gewesen war, wobei damals überwiegend die Straße genutzt worden war. Daher wurde eine andere Ersatzetappenroute gewählt, nämlich die Fahrt auf den Iselsbergpass und wieder zurück ins Drautal, wo dann von einem Bahnhof aus der Rest des Weges bis Spittal an der Drau in einem Nahverkehrszug zurück gelegt wurde. Diese Ersatzetappe bot wenigstens noch einige Höhenmeter und erreichte wie ursprünglich geplant den Iselsbergpass, ohne ihn jedoch wie geplant zu überqueren. Mit dem Iselsbergpass wurde wohl auch zum letzten Mal in diesem Jahr ein Punkt erreicht, der höher als der Brocken im Harz liegt.
Die Fahrt über die Südrampe zum Iselsbergpass ist vom Streckenprofil her gut zu fahren. Lediglich zwischen Iselsberg und der Passhöhe zieht es sich auf einer langen fast geraden Strecke etwas. Weniger schön ist, dass fast die gesamte Südrampe mehr oder weniger besiedelt ist, wodurch sich das Naturerlebnis in Grenzen hält. Wirklich ätzend ist aber der extreme Stinkeverkehr inkl. dicker Brummer auf der Passstraße.
Bei nun schon hohem Sonnenstand und schwülwarmer Luft, die erst ab Iselsberg erträglicher wurde, wurde der letzte Anstieg der Tour gefahren. Am frühen Nachmittag zogen vom Pustertal kommend die ersten Regenschauer auf und in Iselsberg wurde der erste kurze, aber kräftige Schauer unter einem Baum abgewartet. Oberhalb von Iselsberg kam dann ein größeres Regengebiet an. Daher wurde in Regenjacke weiter gefahren. Von der Passhöhe wieder zurück in Iselsberg legte der Regen eine längere Pause ein. Daher wurde an einem Aussichtpunkt in Iselsberg eine Rast eingelegt. Schließlich bot dieser schon vom Hinweg zur Passhöhe her bekannte Aussichtspunkt den letzten richtig weiten Blick über die Alpen im Rahmen dieser Tour. Da gerade mal kein Regenschauer über dem Pustertal hing, reichte der Blick anders als bei der Bergauffahrt bis zu den Dolomiten. Nach einer zügigen, anders als am Vortag aber nicht rasanten Abfahrt wurde als am besten zeitlich passend der Bahnhof Dölsach angefahren. Die Abfahrtzeiten der Züge waren zuvor am Bahnhof Lienz notiert worden, der auf der Fahrt nach Nußdorf-Debant passiert worden war. Während des Wartens auf den Zug kam der nächste Regenschauer nieder.

Blick ins Ostende des Pustertals 
Blick ins Ostende des Pustertals
300 dpi  JPEG 

die erste Draubrücke unterhalb der Iselmündung 
die erste Draubrücke unterhalb der Iselmündung
300 dpi  JPEG 

die Drau in Lienz, Blick flussaufwärts auf die Iselmündung
(von rechts kommend) 
die Drau in Lienz, Blick flussaufwärts auf die Iselmündung (von rechts kommend)
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts, vom Südufer aufsteigend
die Lienzer Dolomiten 
… und Blick flussabwärts, vom Südufer aufsteigend die Lienzer Dolomiten
300 dpi  JPEG 

der Debantbach, Blick flussabwärts, im Hintergrund die Lienzer Dolomiten 
der Debantbach, Blick flussabwärts, im Hintergrund die Lienzer Dolomiten
300 dpi  JPEG 

Blick über Lienz ins Pustertal 
Blick über Lienz ins Pustertal
300 dpi  JPEG 

Blick über das Drautal auf die Lienzer Dolomiten 
Blick über das Drautal auf die Lienzer Dolomiten
300 dpi  JPEG 

Blick ins Drautal talabwärts 
Blick ins Drautal talabwärts
300 dpi  JPEG 

aufziehender Regen über dem Pustertal 
aufziehender Regen über dem Pustertal
300 dpi  JPEG 

Iselsberg, unterer Ortseingang, Blick nach Nordwesten … 
Iselsberg, unterer Ortseingang, Blick nach Nordwesten …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Südosten 
… und Blick nach Südosten
300 dpi  JPEG 

der Regen aus dem Pustertal kommt näher … 
der Regen aus dem Pustertal kommt näher …
300 dpi  JPEG 

… und erreicht die Lienzer Dolomiten 
… und erreicht die Lienzer Dolomiten
300 dpi  JPEG 

Iselsberg, oberer Ortsausgang, Blick nach Süden 
Iselsberg, oberer Ortsausgang, Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

Südrampe des Iselsbergpass, Blick nach Süden 
Südrampe des Iselsbergpass, Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

"Dach der Etappe": Iselsbergpass —
Blick nach Norden ins Mölltal…  
"Dach der Etappe": Iselsbergpass — Blick nach Norden ins Mölltal …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Süden —
Das Passhöhenschild ist nur einseitig beschriftet. 
… und Blick nach Süden — Das Passhöhenschild ist nur einseitig beschriftet.
300 dpi  JPEG 

Blick von Iselsberg über das Pustertal bis zu den Dolomiten 
Blick von Iselsberg über das Pustertal bis zu den Dolomiten
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Dolomiten 
Zoom auf die Dolomiten
300 dpi  JPEG 

Regen über den Lienzer Dolomiten 
Regen über den Lienzer Dolomiten
300 dpi  JPEG 

Blick über Dölsach auf Göriach, Obergöriach und Iselsberg 
Blick über Dölsach auf Göriach, Obergöriach und Iselsberg
300 dpi  JPEG 

Drautal, Blick talaufwärts 
Drautal, Blick talaufwärts
300 dpi  JPEG 

Bahnhof Dölsach 
Bahnhof Dölsach
300 dpi  JPEG 

Ende der Tour, zumindest der Fahrradetappen 
Ende der Tour, zumindest der Fahrradetappen
300 dpi  JPEG 

Bahnhof Spittal-Millstättersee 
Bahnhof Spittal-Millstättersee
300 dpi  JPEG 

die Drau bei Spittal, Blick flussaufwärts auf die Reißeckgruppe … 
die Drau bei Spittal, Blick flussaufwärts auf die Reißeckgruppe …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts 
… und Blick flussabwärts
300 dpi  JPEG 

Blick vom ursprünglich geplanten Etappenziel nach Nordosten 
Blick vom ursprünglich geplanten Etappenziel nach Nordosten
300 dpi  JPEG 



Alpen, 10. Etappe, 06.08.2014
Alpen, 10. Etappe
06.08.2014
Alpen, Abreise, 08.08.2014
Alpen, Abreise
08.08.2014
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2014
Touren 2014
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2014
letzte Aktualisierung: 24.08.2014