Der Sackpfeyffer zu Linden

3. Auf dem Lindener Berg
(Standort der Sternwarte Hannover)

Ein Sonnenuntergang ... 
Ein Sonnenuntergang ...
300 dpi  JPEG 

... im Gebüsch 
... im Gebüsch
300 dpi  JPEG 

Anzeigerhochhaus
(Gebäude mit grüner Kuppel) 
Anzeigerhochhaus (Gebäude mit grüner Kuppel)
300 dpi  JPEG 

Protzpalast des Kapitals
am Aegidientorplatz 
Protzpalast des Kapitals am Aegidientorplatz
300 dpi  JPEG 

Totale Mondfinsternis am 16.05.2003

Der Lauf des Mondes durch den Halbschatten der Erde (Beginn 03:05 MESZ), sofern nicht Wolken die Sicht behinderten, war, wie bei Mondfinsternissen üblich, unspektakulär, da sich der Mond dabei kaum bis gar nicht wahrnehmbar verdunkelt. Der Beginn des Eintritts des Mondes in den Kernschatten der Erde um 04:03 MESZ vollzog sich hinter einer dicken Wolke. Nach und nach gab diese dann aber den Blick auf den teilverfinsterten Mond frei. Sehr schön war die "Banane" (der teilverfinsterte Mond ähnelt in Form und Farbe einer Banane) zu sehen. Der Beginn der Totalität um 05:14 MESZ war nicht mehr zu sehen, da der Mond im Morgendunst abtauchte.

totale Mondfinsternis am 16.05.2003 - Bild 1/3
300 dpi  JPEG 
   totale Mondfinsternis am 16.05.2003 - Bild 2/3
300 dpi  JPEG 
totale Mondfinsternis am 16.05.2003 - Bild 3/3
300 dpi  JPEG 

Sonnenaufgang, partielle Sonnenfinsternis am 31.05.2003

Dies war kein gewöhnlicher Sonnenaufgang, da sich an diesem Tag eine ringförmige Sonnenfinsternis über dem Nordatlantik ereignete, die in Mitteleuropa als partielle Sonnenfinsternis (Hannover: Sonnenaufgang 05:07 MESZ, Bedeckung 46 %; maximale Phase 05:30 MESZ, Bedeckung 83 %; Ende 06:28 MESZ) zu beobachten war. Die Bilder wurden mit einem 45 mm Objektiv ohne zusätzliche Filter aufgenommen. Mit einem so kleinen Objektiv ist die partielle Bedeckung der Sonnenscheibe praktisch nicht fassbar. Besonders ärgerlich war aber eine kompakte Wolkenbank im Osten, die bis ca. 06:00 MESZ den Blick auf die teilverfinsterte Sonne und vor allem den "angebissenen" Sonnenaufgang (Aufgang der teilverfinsterten Sonne) versperrte. Mehr Informationen und eine Nahaufnahme der teilverfinsterten Sonne gibt es unter: http://www.sternwarte-hannover.de/aktuelles/2003/05/fazit.html 

Sonnenaufgang, partielle Sonnenfinsternis am 31.05.2003 - Bild 1/6
300 dpi  JPEG 

Sonnenaufgang, partielle Sonnenfinsternis am 31.05.2003 - Bild 2/6
300 dpi  JPEG 

Sonnenaufgang, partielle Sonnenfinsternis am 31.05.2003 - Bild 3/6
300 dpi  JPEG 

Sonnenaufgang, partielle Sonnenfinsternis am 31.05.2003 - Bild 4/6
300 dpi  JPEG 

Sonnenaufgang, partielle Sonnenfinsternis am 31.05.2003 - Bild 5/6
300 dpi  JPEG 

Sonnenaufgang, partielle Sonnenfinsternis am 31.05.2003 - Bild 6/6
300 dpi  JPEG 



Altstadtreste - Was die Bomben übrig ließen
Altstadtreste - Was die Bomben übrig ließen
Auf der Dornröschenbrücke
Auf der Dornröschenbrücke
Seitenanfang
Seitenanfang
Inhaltsverzeichnis
Inhalts-
verzeichnis
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2003
letzte Aktualisierung: 29.05.2004