Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Alpen, Anreise, gefahren am 02.08.2022

Profilflach
RouteHannover, Anfahrt zum Hauptbahnhof – Bahnfahrt: Hannover Hbf. – Rosenheim – Kufstein – Innsbruck Hbf. – Innsbruck (580), Abfahrt vom Hauptbahnhof zum Quartier, Fahrt vom Quartier zum Abendessen in die Innenstadt
Länge13,6 km (davon 5,8 km in Hannover)
Fahrzeit1 h 11 min
Reisezeit1 h 30 min
Schnitt11,4 km/h
Spitze25,0 km/h
Höhenmeter12 m
max. Höhe580 m.ü.A.
BeschreibungEigentlich sollte diese Tour in Mittenwald starten, aber da hatte die Bahn etwas dagegen. Am 03.06.2022 hatte sich auf der Bahnstrecke München–Garmisch-Partenkirchen zwischen Farchant und Garmisch-Partenkirchen ein Unfall ereignet, dessen Schäden an der Strecke noch nicht beseitigt worden waren. Als Endpunkt für die Züge war Oberau ausgewiesen worden. Zudem war die Mittenwaldbahn wegen irgendeiner Baumaßnahme zwischen Garmisch-Partenkirchen und Mittenwald gesperrt. Der Schienenersatzverkehr, also Busse zwischen Oberau und Mittenwald war ohne Fahrradmitnahme ausgewiesen. Somit wäre ein Prolog von Oberau nach Mittenwald zu fahren gewesen. 26,2 km mit 339 Höhenmetern bergauf wären machbar gewesen. Dann kamen aber wenige Wochen vor Tourstart die Bahngesellschaften auf deutscher Seite (Bahnstrecke München–Garmisch-Partenkirchen) und österreichischer Seite (Mittenwaldbahn) auf den Bolzen wegen der schon bestehenden Streckensperrungen noch weitere Streckenabschnitte für Bausmaßnahmen zu sperren. Als Endpunkt für die Züge war nun Murnau ausgewiesen worden. 42,9 km mit 371 Höhenmetern bergauf wären als Prolog mit Start am Nachmittag zu lang gewesen. Von Österreich aus wäre Mittenwald ab Innsbruck Hbf. auch nur mit Schienenersatzverkehr und entsprechend langer Fahrzeit, immerhin mit Fahrradmitnahme erreichbar gewesen. Daher wurde entschieden, die Anreise nach Innsbruck Hbf. umzubuchen, was immerhin noch möglich war und auch deshalb ging, weil das Quartier in Mittenwald kostenfrei storniert werden konnte und in Innsbruck ein Quartier gebucht werden konnte.
Die Bahnfahrten verliefen einigermaßen pünktlich, alle Anschlüsse wurden erreicht. Während bis Kufstein nur Masken in den Zügen saßen, saßen ab Kufstein wieder Menschen in den Zügen. In Österreich galt kein Maskentragezwang in den Zügen. Trotzdem war Österreich nicht gerade dabei sich auszurotten.
In Innsbruck wurde zunächst das Quartier, das kein Restaurant betrieb, angefahren. Das Restaurant im Einkaufszentrum gegenüber war schon geschlossen. Da es auch in unmittelbarer Nähe kein weiteres Restaurant gab, wurde nochmal zurück in die Innenstadt gefahren, um dort etwas zu essen. Die Innenstadt war sehr voll. Die Coronaviruspandemie spielte da keine Rolle mehr. In den Gassen der Innenstadt und damit auch im Restaurant stand die Hitze des Tages.
Und wieder eine FFP2-Maske für die Tonne … ☹

Tourstart in Innsbruck; Blick nach Süden 
Tourstart in Innsbruck; Blick nach Süden
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Bergiselschanze und den Serles 
>Zoom auf die Bergiselschanze und den Serles
300 dpi  JPEG 

am Inn, Blick flussabwärts zur Inntalkette, … 
am Inn, Blick flussabwärts zur Inntalkette, …
300 dpi  JPEG 

… Blick über den Fluss zur Inntalkette … 
… Blick über den Fluss zur Inntalkette …
300 dpi  JPEG 

… und Blick
flussaufwärts 
… und Blick flussaufwärts
300 dpi  JPEG 

auf der Universitätsbrücke, Blick
flussaufwärts zur Saile, … 
auf der Universitätsbrücke, Blick flussaufwärts zur Saile, …
300 dpi  JPEG 

… Blick über die Brücke zum Patscherkofel … 
… Blick über die Brücke zum Patscherkofel …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts zur Inntalkette 
… und Blick flussabwärts zur Inntalkette
300 dpi  JPEG 



Wedemark, 17.07.2022
Wedemark
17.07.2022
Alpen, 01. Etappe, 03.08.2022
Alpen, 01. Etappe
03.08.2022
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2022
letzte Aktualisierung: 23.10.2022