Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Harz – Kyffhäuser, 4. Etappe, gefahren am 03.07.2020

ProfilBerg, schwer
RouteKelbra (Kyffhäuser) (157) – Kulpenberg (474) – Rathsfeld (379) – Bad Frankenhausen/Kyffhäuser (132) – Rottleben (145) – Steinthaleben (170) – Badra (225) – Auleben (170) – Heringen/Helme (162) – Uthleben (172) – Sundhausen (175) – Nordhausen (208) – Bahnfahrt: Nordhausen – Northeim – Hannover Hbf. – Hannover, Abfahrt vom Hauptbahnhof
Länge54,9 km (davon 5,8 km in Hannover)
Fahrzeit5 h 03 min
Reisezeit9 h 10 min
Schnitt10,9 km/h
Spitze24,5 km/h
Höhenmeter658 m
max. Steigung13 %
max. Höhe474 m ü.NHN
BeschreibungDer Regen vom Vortag hatte sich verzogen. Bis auf ein paar Tropfen während der Mittagspause auf dem Kulpenberg blieb es trocken. Der erste Anstieg gleich ab Kelbra war auch der längste der Etappe.
Die Straße steigt von Kelbra auf den Kyffhäuser recht moderat an, die ausgewiesenen 10 % Steigung dürften nur in den Innenradien einiger Rechtskurven erreicht werden. Die 36 Kurven vermitteln nicht so richtig Bergfahrgefühl, da keine einzige Kehre darunter ist. Der geschlossene Laubwaldbestand ohne jegliche Fernblicke leistet ebenso keinen Beitrag zu einem Bergfahrgefühl.
Der Stinkeverkehr auf der Straße hielt sich in Grenzen, wenngleich der eine oder andere Knatterpott schon unterwegs war. Oben angekommen bahnte sich am Hinterreifen ein irreparabler Schaden an, der einen baldigen Austausch des Mantels erfordern würde und zudem zu einem Seitenschlag des Hinterrades führte. Daher wurden Geschwindigkeiten über ca. 20 km/h für den Rest der Etappe, also auch in den Abfahrten vermieden. Dies war ein Grund für den für so eine Etappe unüblich niedrigen Schnitt. In Bad Frankenhausen gab es zwar einen Fahrradladen, aber der hatte keinen passenden Mantel. Somit blieb nur die Fortsetzung der Etappe mit erhöhtem Pannenrestrisiko. In Steinthaleben wurde bis Auleben auf den Lutherweg gewechselt, der außerorts ein Feldweg ist und streckenweise einen Belag aufweist, der noch aus Luthers Zeiten zu stammen scheint. Dieser schlechte Belag brachte einige kurze Schiebepassagen und ansonsten langsame Fahrt mit sich. Dies war ein weiterer Grund für den für so eine Etappe unüblich niedrigen Schnitt. Die Alternativen wären ein großer Umweg über Sondershausen oder die Fahrt zum Stausee Kelbra gefolgt von einer endlos öden Fahrt durch die Goldene Aue gewesen. Kleinräumig oder aus der richtigen Perspektive betrachtet erinnert die aufgrund hoch anstehenden Gesteins waldfreie Landschaft im Bereich der namenlosen Passhöhe zwischen Badra und Auleben an Regionen oberhalb der montanen Waldgrenze. Der letzte Teil der Etappe ab Auleben verlief dafür durch umso ödere Agrarlandschaft in der Goldenen Aue. Dieser Name für das Gebiet mag sich beim Anblick nicht so recht erschließen. Fruchtbar, also für die Landwirtschaft „golden“ mögen die Böden dort ja sein, aber die Landschaft ist dafür umso öder. Die Fahrt vom Südrand von Nordhausen bis zum Bahnhof zog sich noch mal wie ein Kaugummi in die Länge. Im Bahnhof gab es wenigstens etwas Warmes zu Essen, bevor der Interzonenzug nach Northeim bestiegen wurde. Mit der Fahrt durch den Himmelreichtunnel (Walkenrieder Tunnel) wurde die Zonengrenze zwischen Ellrich und Walkenried gen Westen überquert. Der fahrplanmäßige halbstündige Aufenthalt in Northeim war dieses Mal ausnahmweise willkommen, da so zwischen den beiden Maskenbällen in den Zügen wenigstens mal durchgeatmet und etwas aus dem Hungerturm gezogen und gegessen werden konnte. Der schadhafte Hinterreifen hielt immerhin bis zum Ende der Tour durch.

Etappenstart in Kelbra, Blick auf die Kirche St. Georgii 
Etappenstart in Kelbra, Blick auf die Kirche St. Georgii
300 dpi  JPEG 

südlich von Kelbra, Blick zum Kyffhäuser, … 
südlich von Kelbra, Blick zum Kyffhäuser, …
300 dpi  JPEG 

… Blick über Kelbra Richtung Hochharz … 
… Blick über Kelbra Richtung Hochharz …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zum Südharz 
… und Blick zum Südharz
300 dpi  JPEG 

unteres Ende der Nordrampe der Bergstrecke über den Kyffhäuser 
unteres Ende der Nordrampe der Bergstrecke über den Kyffhäuser
300 dpi  JPEG 

etwas weiter: für Fahrradfahrer bergauf 36× Fahrspaß 
etwas weiter: für Fahrradfahrer bergauf 36× Fahrspaß
300 dpi  JPEG 

weiter oben, Blick bergauf … 
weiter oben, Blick bergauf …
300 dpi  JPEG 

… und Blick bergab 
… und Blick bergab
300 dpi  JPEG 

weiter oben, Blick bergauf … 
weiter oben, Blick bergauf …
300 dpi  JPEG 

… und Blick bergab 
… und Blick bergab
300 dpi  JPEG 

weiter oben, Blick bergauf … 
weiter oben, Blick bergauf …
300 dpi  JPEG 

weiter oben die „Wasserkunst“ 
weiter oben die „Wasserkunst“
300 dpi  JPEG 

Blick auf die „Wasserkunst“ 
Blick auf die „Wasserkunst“
300 dpi  JPEG 

nahe dem oberen Ende der Nordrampe, Blick bergauf … 
nahe dem oberen Ende der Nordrampe, Blick bergauf …
300 dpi  JPEG 

… und Blick bergab 
… und Blick bergab
300 dpi  JPEG 

oberes Ende der Nordrampe, Blick nach Süden, … 
oberes Ende der Nordrampe, Blick nach Süden, …
300 dpi  JPEG 

… Blick bergab … 
… Blick bergab …
300 dpi  JPEG 

… und Blick über den Abzweig zum Kyffhäuserdenkmal 
… und Blick über den Abzweig zum Kyffhäuserdenkmal
300 dpi  JPEG 

„Dach der Etappe“: Kulpenberg 
„Dach der Etappe“: Kulpenberg
300 dpi  JPEG 

Sender Kulpenberg 
Sender Kulpenberg
300 dpi  JPEG 

trigonometrischer Punkt erster Ordnung 
trigonometrischer Punkt erster Ordnung
300 dpi  JPEG 

für bergab fahrende Zweiradfahrer gefährliche Bremsschwellen im Verlauf der Südrampe 
für bergab fahrende Zweiradfahrer gefährliche Bremsschwellen im Verlauf der Südrampe
300 dpi  JPEG 

zwischen Bad Frankenhausen und Rottleben, Blick zum Kyffhäuser, … 
zwischen Bad Frankenhausen und Rottleben, Blick zum Kyffhäuser, …
300 dpi  JPEG 

… Blick Richtung Bad Frankenhausen, … 
… Blick Richtung Bad Frankenhausen, …
300 dpi  JPEG 

… Blick zur Hainleite … 
… Blick zur Hainleite …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zur Windleite 
… und Blick zur Windleite
300 dpi  JPEG 

zwischen Rottleben und Steinthaleben, Blick nach Norden zum Kyffhäuser … 
zwischen Rottleben und Steinthaleben, Blick nach Norden zum Kyffhäuser …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Osten zum Kyffhäuser 
… und Blick nach Osten zum Kyffhäuser
300 dpi  JPEG 

etwas weiter, Westflanke des Kyffhäuser mit hoch anstehendem Fels 
etwas weiter, Westflanke des Kyffhäuser mit hoch anstehendem Fels
300 dpi  JPEG 

„Lutherweg“ zwischen Steinthaleben und Badra, Schiebestrecke 
„Lutherweg“ zwischen Steinthaleben und Badra, Schiebestrecke
300 dpi  JPEG 

weiter oben, Blick auf die Nordwestflanke des Kyffhäuser, … 
weiter oben, Blick auf die Nordwestflanke des Kyffhäuser, …
300 dpi  JPEG 

… Blick zum Kulpenberg im Kyffhäuser, … 
… Blick zum Kulpenberg im Kyffhäuser, …
300 dpi  JPEG 

… Blick auf die Westflanke des Kyffhäuser mit hoch anstehendem Fels … 
… Blick auf die Westflanke des Kyffhäuser mit hoch anstehendem Fels …
300 dpi  JPEG 

… und Blick auf die Hainleite 
… und Blick auf die Hainleite
300 dpi  JPEG 

weiter oben, Blick zum Ravensberg im Harz 
weiter oben, Blick zum Ravensberg im Harz
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Ravensberg 
Zoom auf den Ravensberg
300 dpi  JPEG 

zweiter Sattelpunkt der Etappe 
zweiter Sattelpunkt der Etappe
300 dpi  JPEG 

Abfahrt nach Badra, Blick auf Badra … 
Abfahrt nach Badra, Blick auf Badra …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zum Kyffhäuser 
… und Blick zum Kyffhäuser
300 dpi  JPEG 

in Badra 
in Badra
300 dpi  JPEG 

Schiebestrecke am Nordrand von Badra 
Schiebestrecke am Nordrand von Badra
300 dpi  JPEG 

oberhalb der Schiebestrecke, Blick nach Südwesten 
oberhalb der Schiebestrecke, Blick nach Südwesten
300 dpi  JPEG 

etwas weiter, Blick nach Nordwesten zum Harz 
etwas weiter, Blick nach Nordwesten zum Harz
300 dpi  JPEG 

nach dem Hügel wieder Fahrbahnbelag aus Luthers Zeiten? 
nach dem Hügel wieder Fahrbahnbelag aus Luthers Zeiten?
300 dpi  JPEG 

Drüsenblättrige Kugeldistel (Echinops sphaerocephalus) 
Drüsenblättrige Kugeldistel (Echinops sphaerocephalus)
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Blütenstände 
Zoom auf die Blütenstände
300 dpi  JPEG 

Feld mit Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia) 
Feld mit Rainfarn-Phazelie (Phacelia tanacetifolia)
300 dpi  JPEG 

Zoom auf die Blüten 
Zoom auf die Blüten
300 dpi  JPEG 

Blick nach Nordwesten auf einen namenlosen Pass im Verlauf des Lutherweges … 
Blick nach Nordwesten auf einen namenlosen Pass im Verlauf des Lutherweges …
300 dpi  JPEG 

… und Blick nach Südosten 
… und Blick nach Südosten
300 dpi  JPEG 

Gewöhnliche Natternkopf (Echium vulgare) nahe der Passhöhe 
Gewöhnliche Natternkopf (Echium vulgare) nahe der Passhöhe
300 dpi  JPEG 

Zoom auf eine Pflanze 
Zoom auf eine Pflanze
300 dpi  JPEG 

Passhöhe auf gerade mal 207 m ü.NHN 
Passhöhe auf gerade mal 207 m ü.NHN
300 dpi  JPEG 

Blick nach Nordwesten 
Blick nach Nordwesten
300 dpi  JPEG 

Blick über die Passhöhe nach Südosten 
Blick über die Passhöhe nach Südosten
300 dpi  JPEG 

alles eine Frage der Perspektive: So könnte der Pass auch wo ganz anders liegen. 
alles eine Frage der Perspektive: So könnte der Pass auch wo ganz anders liegen.
300 dpi  JPEG 

Abfahrt nach Auleben, Blick zum Stausee Kelbra, … 
Abfahrt nach Auleben, Blick zum Stausee Kelbra, …
300 dpi  JPEG 

… Blick über die Goldene Aue zum Südharz … 
… Blick über die Goldene Aue zum Südharz …
300 dpi  JPEG 

… und Blick zum Hochharz 
… und Blick zum Hochharz
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Ravensberg 
Zoom auf den Ravensberg
300 dpi  JPEG 

Zoom auf Wurmberg und Brocken 
Zoom auf Wurmberg und Brocken
300 dpi  JPEG 

Blick über Auleben Richtung Nordhausen 
Blick über Auleben Richtung Nordhausen
300 dpi  JPEG 

zwischen Auleben und Heringen, Blick auf Kyffhäuser und Windleite … 
zwischen Auleben und Heringen, Blick auf Kyffhäuser und Windleite …
300 dpi  JPEG 

… und Blick über Heringen zum Hochharz 
… und Blick über Heringen zum Hochharz
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Brocken 
Zoom auf den Brocken
300 dpi  JPEG 

die Helme bei Uthleben, Blick flussaufwärts … 
die Helme bei Uthleben, Blick flussaufwärts …
300 dpi  JPEG 

… und Blick flussabwärts 
… und Blick flussabwärts
300 dpi  JPEG 

Tourende in Nordhausen 
Tourende in Nordhausen
300 dpi  JPEG 



Harz – Kyffhäuser, 3. Etappe, 02.07.2020
Harz – Kyffhäuser, 3. Etappe
02.07.2020
Weserbergland, 18.07.2020
Weserbergland
18.07.2020
Seitenanfang
Seitenanfang
Fahrradtouren
Fahrradtouren
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2020
letzte Aktualisierung: 12.07.2020