Fahrradtouren Der Sackpfeyffer zu Linden

Harz (Torfhaus), gefahren am 15.07.2012

ProfilBerg, schwer
RouteOker (250) – Okertalsperre (417) – Altenau (495) – Torfhaus (811) – Bad Harzburg (239)
Länge51,6 km (davon 11,6 km in Hannover)
Fahrzeit3 h 33 min
Reisezeit5 h 15 min
Schnitt14,5 km/h
Spitze56,7 km/h
Höhenmeter604 m
max. Steigung9 %
max. Höhe818 m ü.NHN
BeschreibungDa in der Vorwoche kaltes Regenwetter eine Tour verhinderte, mussten angesichts der bevorstehenden Alpentour an diesem Wochenende noch einige Höhenmeter auf dem Fahrrad überwunden werden. Bei wolkigem und nicht gerade warmem Wetter wurde nicht lange überlegt. Torfhaus geht immer! Bis zum Dach der Tour verlief die Tour unspektakulär. Dort aber zeigte sich der Brockengipfel gerade so unterhalb der Wolkenkante. Der Sendemast steckte schon halb in den Wolken. In Torfhaus angekommen lag die Wolkenuntergrenze fast genau auf Höhe des Brockengipfels. Nach Bratwurst und "Spatengang" in Torfhaus setzte fast schlagartig starker Regen ein, wodurch es auch unangenehm kalt wurde. Deshalb wurde unter Vollschutz auf der B4 nach Bad Harzburg abgefahren. Das Wetter war genau die Motivation, die für Hochgebirgstouren invers optimal ist. Unten angekommen war der Regen natürlich wieder vorbei.

Adlerklippen im Okertal 
Adlerklippen im Okertal
300 dpi  JPEG 

die Oker zwischen Romkerhalle und Ausgleichsbecken der Okertalsperre 
die Oker zwischen Romkerhalle und Ausgleichsbecken der Okertalsperre
300 dpi  JPEG 

Rabowklippe im Okertal 
Rabowklippe im Okertal
300 dpi  JPEG 

Einmündung der Kalbe in die Okertalsperre 
Einmündung der Kalbe in die Okertalsperre
300 dpi  JPEG 

die Große Hune, die Wasserfarbe ähnelt
der von Gletscherbächen im Hochgebirge 
die Große Hune, die Wasserfarbe ähnelt der von Gletscherbächen im Hochgebirge
300 dpi  JPEG 

die Kalbe, typische Wasserfarbe
für moorig-saure Böden im Quellgebiet 
die Kalbe, typische Wasserfarbe für moorig-saure Böden im Quellgebiet
300 dpi  JPEG 

Okertalsperre, Abfluss der Vorstaumauer
bei sehr niedrigem Wasserstand 
Okertalsperre, Abfluss der Vorstaumauer bei sehr niedrigem Wasserstand
300 dpi  JPEG 

kein Chemieunfall, nur aufgeschäumte Stoffe aus
den moorigen Quellgebieten der Zuflüsse 
kein Chemieunfall, nur aufgeschäumte Stoffe aus den moorigen Quellgebieten der Zuflüsse
300 dpi  JPEG 

L504 "Steile Wand", Blick bergauf nach Osten 
L504 "Steile Wand", Blick bergauf nach Osten
300 dpi  JPEG 

L504 "Steile Wand", Blick bergab nach Westen 
L504 "Steile Wand", Blick bergab nach Westen
300 dpi  JPEG 

Blick vom oberen Ende der L504 zum Brocken 
Blick vom oberen Ende der L504 zum Brocken
300 dpi  JPEG 

Zoom auf den Brocken 
Zoom auf den Brocken
300 dpi  JPEG 

"Dach der Tour": L504 "Steile Wand", oberes Ende 

300 dpi  JPEG 

Torfhaus, "Brockenblick" 
Torfhaus, "Brockenblick"
300 dpi  JPEG 

Wolkengrenze genau über dem Brockengipfel 
Wolkengrenze genau über dem Brockengipfel
300 dpi  JPEG 

dieser Dampflokmief mitten im Nationalpark 
dieser Dampflokmief mitten im Nationalpark
300 dpi  JPEG 

Igitt! Nass, nasser, mehr als flüssig ☹ 
Igitt! Nass, nasser, mehr als flüssig ☹
300 dpi  JPEG 

vom Brockengipfel keine Spur mehr 
vom Brockengipfel keine Spur mehr
300 dpi  JPEG 



Harz (Brocken), 30.06.2012
Harz (Brocken)
30.06.2012
Alpen (Anreise – Prolog), 22.07.2012
Alpen (Anreise – Prolog)
22.07.2012
Seitenanfang
Seitenanfang
Touren 2012
Touren 2012
Hauptseite
Hauptseite
© Sönke Kraft, Hannover 2012
letzte Aktualisierung: 07.10.2012